Jump to content

Fuhrparkerweiterung: Bin unter die AX-Fahrer gegangen!! :-)


ACCM Martin Klinger
 Share

Recommended Posts

ACCM Martin Klinger

Seit heute Nachmittag im Klingerschen Fuhrpark: Ein 1991er AX 1,1

Der darf sich hier im Nahverkehr bewähren und den BX 16V vom Streusalzeinsatz erlösen. Der war zwar mal als Winterauto gedacht gewesen, aber die Wertentwicklung macht mir da einen "Strich durch die Rechnung"...

post-14566-14484771204913_thumb.png

Einige Dinge sind vorm TÜV-Termin (04/14) zu richten, v.a. die Durchrostung am Schweller vorne links ist übel. Aber jetzt darf er erstmal um den Block rennen! :-)

Gruß

Martin

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger

Image isses. Selten? Wusste ich gar nicht! Die Innenausstattung scheint besser zu sein als die Basisversion.

Und ja: Spaß hab ich jetzt schon! :-)

Link to comment
Share on other sites

Setrie 1 ist mittlerweile eher selten, gab es nur relativ kurz in Verbindung mit dem 11er G-Kat-Motor. Hatte mal so einen als LeNoir als Winteerauto angeschafft, die Federung war Madame aber zu straff, daher mußte er kurzfristig einem BX weichen...

Link to comment
Share on other sites

ACCM Elmar Stephan

Na dann, willkommen im Club!

Hatte mal so einen als LeNoir als Winteerauto angeschafft, die Federung war Madame aber zu straff, daher mußte er kurzfristig einem BX weichen...

Wir haben jetzt den 4. AX. Die Federung dieser kleinen Autos ist um Welten besser, als die, die Citroen in unserem C5 II von 2005 bietet.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann nur jeden beglückwünschen, der einen AX fährt, bin jetzt fast 2 Jahre und habe 45.000 km mit dem 1,0 gefahren, bei 93.000 km gekauft, 20 Jahre alt, im Vergleich zu anderen Autos geringer Spritverbrauch, Kosten für Ersatzteile gering (aufgelaufen sind bei mir ca. 1.500 Euro und ein sehr wendiges Auto in der Stadt,

viel Spass noch, Gruss Moritz

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch auch von mir, da kann man nur neidisch sein.

AX Image hatte ich auch mal, aber die spätere Ausführung in mausgraumetallic. Ein absolutes Spaß-Auto, ging wie blöd und dabei sparsam wie ein Spatz. Außerdem der einzige AX Serie 1, der innen wirklich wohnlich war.

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...
ACCM Martin Klinger

Ich mach keinen neuen Thread auf, hänge es einfach hier dran...

Kurze Zusammenfassung:

Der oben gezeigte AX war den Sommer über abgemeldet, er teilte sich nämlich eine Versicherungspolice mit unserem Saison-Kennzeichen-XM (04-09).

Zur Wiederzulassung benötigte er frischen TÜV, der angesichts der Rost-, Stand- und sonstiger Schäden (u.a. Bremse, Bremsleitungen ...) einen locker vierstelligen Betrag zu investieren gefordert hätte. Selbst nur das Allernötigste zu richten wäre richtig ins Geld gegangen, und danach wäre es auch nur ein leicht ramponierter "oller" AX gewesen.

Kurz gesagt: Dann lieber in einen neuen investieren. Seufz...

Manche haben ja meine Suche hier mitgekriegt. Doch da es schnell gehen musste (Sonst ist der Winter vorüber, bevor ich das Winterauto habe...), suchte ich auch über die üblichen Portale und fand in Glauchau einen schönen und vor allem bezahlbaren 1995er Tonic in grün.

Mit lediglich 63.000 km steht er technisch top da (bis auf das Ruckeln beim Gaswegnehmen, da mach ich bei Gelegenheit einen extra-Thread auf), TÜV bis 2016!!

Der niedrige Preis (im mittleren dreistelligen Bereich... ;-) ) dürfte sich erklären durch die gewaltige Delle rechts sowie den großflächigen Hagelschaden oben. ABER DAS IST MIR EGAL!! Im Gegenteil: so muss ich keine Sorge haben, dass die eine oder andere Delle das Autochen verunstaltet. Und das ist ja gerade bei einem Winterauto, das dauerhaft auf der Straße steht, fast unvermeidlich. Von anderem Unbill ganz abgesehen. So geschehen vor 2 Wochen: Da steht der C6 mal für ein Wochenende vor dem Haus, statt in der Garage (besetzt...), schon werden einem die Kennzeichen gestohlen!

Der Kleine ist nun schon seit vorgestern hier, hat passende (!) Kennzeichen erhalten und durfte sich bereits bei den ersten "Kurierfahrten" beweisen. Drückt mir die Daumen, dass er so gut in Form bleibt!

ax-tonic-1.jpg

ax-tonic-2.jpg

ax-tonic-3.jpg

ax-tonic-4.jpg

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch !

Kuck', daß die Beule nicht rostet und gut ist !

Ich fahre mit dem ZX auch mit Hagelschaden und weiteren kleinen Zeichen eines gut 17 jährigen Lebens rum

und habe mein Auto noch nie so entspannt auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt... :-)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Visamarkus

Macht noch eine Hohlraumkonservierung und er bleibt euch auch länger erhalten! Ich hab bei meinem Diesel jetzt den Salat, da müssen diverse Bleche rein...

Link to comment
Share on other sites

....ber bei den Radabdeckungen ist durchaus noch Verbesserungspotential, um nicht zu sagen: NOTWENDIGKEIT! Auch bei einem Winterkärrchen...

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger
....ber bei den Radabdeckungen ist durchaus noch Verbesserungspotential, um nicht zu sagen: NOTWENDIGKEIT! Auch bei einem Winterkärrchen...

Ach, wieso denn? man sieht doch nie beide Seiten gleichzeitig. Auf den Bildern fällt das natürlich eher auf... ;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...