Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tankentlüftung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

6 Ergebnisse gefunden

  1. Mattze100

    Tank Entlüftungsschlauch Xantia x2 1,8 16v

    Hallo liebe Citroen Schrauber, nun könnte ich nach längere Zeit doch noch mal euern tip / hilfe gebrauchen. Wie schon beschrieben ich habe einen Citroen Xantia x2 1,8 16v Bj.2ooo Habe bei den das Problem mit der Tankentlüftung bzw. hat ausgerechnet dieser schlauch ein Leck Eigendlich denkt man sich das sowas schnell behoben ist... ( DENKSTE ) regulär muß man den kopletten Tank austaschen so wie sich das Citroen vorstellt. Das kann es ja nicht sei also habe ich rum telefoniert was das Zeugś hält aber man findet nicht. Es heißt immer das es ein so genanter passformschlauch sei und dieser wäre nur mit den Tank zusammen zu bekommen , tolle auskunft oder ?? also kann ich mir jetzt über ein neues auto gedanken machen oder das geld für ein originaltank inwestieren ? Eigendlich finde ich einen Motor/Getriebeschaden schon den Hammer aber das ist ja wohl auch der BÖRNER... Oder was meint Ihr dazu ?? Gruß aus Hamburg Matthias
  2. Mattze100

    Tank Entlüftungsschlach Xantia x2 1,8 16v

    Hallo liebe Citroen Schrauber, nun könnte ich nach längere Zeit doch doch noch mal euern tip / hilfe gebrauchen. Wie schon beschrieben ich habe einen Citroen Xantia x2 1,8 16v Bj.2ooo Habe bei den das Problem mit der Tankentlüftung bzw. hat ausgerechnet dieser schlauch ein Lack. Eigendlich denkt man sich das sowas schnell behoben ist... ( DENKSTE ) regulär muß man den kopletten Tank austaschen so wie sich das Citroen vorstellt. Das kann es ja nicht also habe ich rum telefoniert was das Zeugś hält aber man findet nicht. Es heißt immer das es ein so genanter passformschlauch sei und dieser wäre nur mit den Tank zusammen zu bekommen , tolle auskunft oder ?? also kann ich mir jetzt über ein neues auto gedanken machen oder das geld für ein originaltank inwestieren ? Eigendlich finde ich einen Motor/Getriebeschaden schon den Hammer aber das ist ja wohl auch der BÖRNER... Oder was meint Ihr das Gruß aus Hamburg Matthias
  3. Obivater

    Benzinleitung/Tankentlüftung/Tanküberlauf?

    Hallo, vor knapp 3 Jahren hatte ich schon einmal Probleme mit der/den Treibstoffleitungen im rechten hinteren Radkasten meines Xantia X1 Break (Fahrzeugdaten: Xantia 1,8i Break X1, EZ 19.12.1996, Orga-Nr. 7191/07 Schlüssel-Nr. zu 1.) 3001, zu 2.) 276 003). Über die Reparatur hatte ich seinerzeit berichtet. Nun tropft es wieder an der gleichen Stelle; merkwürdigerweise aber unter den verschiedensten Bedingungen: Bei vollem Tank, bei leerem Tank, bei Wärme, bei Kälte (sofern man z. Zt. überhaupt von Kälte reden kann). Nach dem Parken läuft schätzungsweise ein "Schnapsglas voll" Benzin aus. Die Menge ist schwer abzuschätzen - es bildet sich ein Fleck von ca. 20 cm Durchmesser. Nach kurzer Zeit hört es auf zu tropfen und der Fleck verdunstet. Das setzt sich bei jedem Halt fort, bis der Tank annähernd leer gefahren (nicht leer gelaufen) ist. Heute habe ich beim Tanken darauf geachtet, was passiert. Ich habe den Tank randvoll gefüllt (über den Abschaltpunkt der Zapfpistole hinaus) und es trat kein Benzin aus. Beim Abstellen auf dem benachbarten Pakplatz tropfte es aber wieder. Es läuft aber nicht so viel Benzin aus, daß es sich in einem erhöhten Verbrauch zwischen zwei Tankvorgängen bemerkbar macht. Kann die Undichtigkeit vielleicht andere Ursachen haben? Evtl. Überlauf, Entlüftung, Kohlefilter (sofern verbaut) o. ä.? Um welche Leitungen, die aus Richtung Einfüllstutzen durch den rechten hinteren Radkasten verlegt sind, handelt es sich überhaupt? Warum sind zwei Leitungen vorhanden? Vielleicht kann mir ja jemand meine Fragen beantworten, bevor ich mich an eine vielleicht unnötige Reparatur begebe. Vielen Dank. Gruß Obivater
  4. XMMabel

    Website im Testmodus, Registrierungsfunktion

    Moin zusammen, im Oktober geht meine Website wieder online. Da ich nun in der "Endphase" bin und meine Testsite seit etwa einem Jahr stabil läuft bin ich nun dabei die Registrierungsfunktion zu testen. Wer mag und mir helfen möchte kann sich gerne mal auf www.t1.spotlight-x.com/ registrieren. Es hilft mir auch wenn die "Registrierer" mir mitteilen ob die Bestätigungsmail ect. funktioniert hat. Ich habe den Server so eingestellt das nach einer Registrierung eine Bestätigungs/aktivierungsmail gesendet wird. Nach betätigen des Aktivierungslinks wird der Account des neuen Users per Hand freigeschaltet. Die Registrierungsfunktion wird bis irgendwann Montag aktiviert sein, dann deaktiviere ich sie wieder. Die Registrierungen werden dann wieder gelöscht. Achja... stört euch nicht an den Inhalten... soweit welche da sind, es ist eben eine Testsite. Wobei die Hauptthemen wohl klar erkennbar sind ;-) Gruß
  5. DOKTORdEUS

    Bockhorn

    Moin! Für alle, die von der Küste sind oder andere, die nicht wissen, was sie dieses folgende Wochenende machen sollen: Oldtimer-Markt in Bockhorn! Der Klup-Kaputt aus Aurich ist mit allen Mannen dort vertreten! Gruß DOK
  6. Hallo, da ich mit meinem Problem immer noch nicht weiter bin, nochmal die Frage: Wie funktioniert hier die Tankentlüftung? Über den Tankdeckel? Versteckt über irgendeinen Schlauch mit evtl. Aktivkohlefilter (der mglw. verstopft ist)? Das Problem: Immer wieder, nicht zuverlässig reproduzierbar, vor allem bei noch nicht ganz warmem Motor (nach etwa 1 km Fahrt) Ruckeln, der Motor nimmt kein Gas an, mit durchgetretenem Pedal ist ein Weiterfahren gerade möglich. Wenn der Motor warm ist >> kein Problem mehr bis auf eine eher mäßige Spritzigkeit, war schon mal besser. Die gelbe Leuchte ist schon mal angegeangen, derzeit aber wieder aus und hat scheinbar damit nichts zu tun. Beim Tanken, zB. nach schnellerer Fahrt, ist beim Öffnen des Tankdeckels ein Zischen und Knacken im Tankbereich zu hören, so als ob ein Unterdruck ausgeglichen wird und der Tank sich wieder etwas ausdehnt. Meine Theorie: bei kaltem Motor ist das Gemisch zu mager, da Benzinzfuhr mangels ausreichender Tankentlüftung zu knapp, Höchstgeschwindigkeit kaum erreicht wegen zu knapper Benzinzufuhr..- liege ich da richtig? Die Zündkerzen sehen übrigens eher weißlich aus, was doch auch für ein etwas mageres Gemisch spricht, oder? Wer kann mir weiterhelfen, hat evtl. eine Explosionszeichnug? Danke und Gruß! Stephan