Search the Community

Showing results for tags 'radaufhängung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. Guten Abend, brauche Euren Rat. Seit vier Wochen hat unser HY TÜV. EZ 6/1961, Pferdetransporter. Fg-Nr. 180574, Motor 11D oder Perfo 35/36PS (Gusskopf, Kerzen seitlich rechts. Nr. 1520/185 auf Plakette rechts. Auf Kopf rechts: DS 114-ID und Motorblock links "10 95 L " eingegossen). In die seitlichen Motorlager sind senkrecht Gewindestäbe geschraubt die auf Stahlspiralen gelagert sind. Etwas trübt den Fahrspaß ganz erheblich und macht unsere Berge schwierig zu nehmen: Bergauf mit Motordrehzahl nur im unteren bis max. mittleren Bereich beginnt der Motor seitlich zu wackeln, ca 4/sec. Lenkrad, Pedalerie, Scheiben vibrieren. So auch beim Beschleunigen, bei hohen Drehzahlen verschwindet das wieder. Ist akzeptabel. Wenns aber steil oder länger bergauf geht (wir wohnen in Rheinhessen!!!) und die Drehzahl geht runter (nicht untertourig) schaukelt sich das auf, der Motor schwankt heftig seitlich so zweimal pro Sec um Längsachse, der gesamte Fahrschemel wankt und die Vorderräder scheinen zu hüpfen, Kraftübertragung wird schlecht. Dies so in allen Gängen, nur im mittleren bis unteren Drehzahlbereich, unabhängig von der Radumdrehung. Reifen auf 3,8 bar, fast neu, 205/75 16. Radlager äusserlich ohne erkennbares Spiel, Lenkung unter Last oder im Schubbetrieb exakt. Das trübt nicht nur die Fahrfreude (die da ist! feines Auto! Rasende 75 schnell!), macht auch Sorgen. Ist das die Motor- oder Radaufhängung? Wo kann ich anfangen zu suchen? Viele Grüße, Gerulf
  2. ACCM Volker Arians

    Vorderrad locker ?!

    Moin, ich bin ratlos : nach 200 km Autobahn ohne Probleme begint das Lenkrad zu vibrieren. Ich variere das Tempo von 80 -120 km/h, es vibriert weiter. Als ich auf einen Parkplatz fahre, fühlt es sich im Schritttempo an, als ob das linke Vorderrad lose ist. Ich prüfe alle Räder, aber nichts ist lose. Beim Anfahren mit eingeschlagenem Lenkrad knackt und rattert es vorne links. Ich rüttele und wackle an allen Rädern, finde aber nichts. Fahre langsam zur nächsten Werkstatt und der Xantia kommt auf die Hebebühne. Nichts zu finden !! Ich fahre weiter - das Vibrieren ist verschwunden und nichts wackelt. Beim stärkeren Anfahren mit eingeschlagenem Lenkrad knackt es weiter. Bin jetzt 3 Tage in der Ferienwohnung an der Nordsee und muss dann 300 km zurück nach Hause. WAS KANN DAS SEIN??? Radbolzen : alle kontrolliert Luftdruck : ok Radaufhängung : auf Bühne geprüft Antriebswelle ?? Habe ein echt mulmiges Gefühl ! Gruss ! Volker
  3. http://www.ebay.de/itm/Citroen-CX-Plateau-turbo-2-1988-oprijwagen-autotransporten-tissier-/331138420085?pt=LH_DefaultDomain_146&hash=item4d19634d75 Schon cool ! :-)
  4. Hallo, die linke Radnabe an meinem 75er HY ist unten ausgeschlagen. Die Mutter vom Bolzen hat sich gelöst und der Kugelbolzen hat sein übriges getan.... Kann mir jemand mit einer linken Radnabe helfen oder einen Tipp geben? Oder kann man es riskieren die Bohrung mit einer Hülse versehen zu lassen? Danke für jeden Hinweis. Viele Grüße aus dem sonnigen Elbtal
  5. Hallo miteinander, brauche wieder mal Euere Hilfe. Seit kurzem springt mein Xantia X1 1,9 TD, 260 000 KM schlecht an, d.h., muß trotz mehrmaligem Vorglühen länger als sonst "orgeln". Läuft er dann, ist alles wie früher, auch bei späteren Starts. Glühkerzen sind ca. 5000 km alt, hatte sie seinerzeit gewechselt, weil ich sie verdächtigt hatte, aber es war die kränkelnde Starter-Batterie. Habe mal die Spannung, die beim Vorglühen an den Kerzen ankommt gemessen: Batterie voll geladen, zeigt 13,5 Volt an. Vorglühen: Geht runter auf 10,83 Volt und krabbelt allmählich auf 11,3 Volt hoch bis zum Abschalten des Relais'. Nach 3maligem Vorglühen: 10,3 Volt bis Ende 11 Volt. Batterie zeigt jetzt noch 12,74 Volt an. Frage: Sind die geschilderten Volt-Werte in Ordnung oder schwächelt die Starter-Batterie? Ist übrigens eine Exide Premium EA 640 mit 64AH, welche mir vom Fachhändler als geeignet verkauft und auch auch in der Produktbeschreibung des Herstellers als richtiges Modell angegeben wurde. Die Batterie ist jetzt 1 Jahr alt und hatte letzten Winter keine Probleme gemacht. Wäre dankbar, wenn Ihr mir die Richtung aufzeigen würdet, wie die weitere Fehlersuche erfolgen soll. Vorm Glühkerzenrausschrauben graut mir erst mal, wenn ich an die Positionen hinter der Einspritzpumpe denke. Freundliche Grüße Ernst
  6. Habe hier ein Gummimetalllager zur Lagerung des Querlenkers hinten beidseitig an der Vorderachse. Neu und OVP Passend für: Berlingo, Xsara, Xsara Picasso, ZX, 306, Partner Hersteller: TRW Preis: 20,- inkl. Versand Anfragen bitte per PN MFG Jones