Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'frankfurt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

14 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Fernreisende der verehrten Marke - ich suche eine Transportmöglichkeit in der nächsten Zeit für ein CX-Karosserieteil (ca. 150x90x90cm) aus der Nähe von Graz, das in die Nähe von Frankfurt gelangen soll. Falls jemand diese Strecke fährt und genügend Ladekapazität hat, so würde ich ihn gerne gegen Entlohnung um Mitfahrgelegenheit für dieses Teil bitten. Über PN würde ich mich freuen! Allzeit frohes Schweben!
  2. alexcashman

    Xantia ABS Lampe leuchtet hin und wieder

    hab das problem, das die abs lampe hin und wieder angeht. meistens wenn ich die bremse stark benutze. ich denke das durch die hitze der bremse der kaputte sensor eine fehlermeldung ausgibt (nur vermutung). kann das sein??? ich hab gehört, das man den widerstand der abs-sensoren messen kann, um festzustellen, welcher sensor kaputt ist. stimmt das und wenn ja, gibt es jemanden in frankfurt oder in der näheren umgebung, der lust und zeit hat sich mal mit mir zu treffen und mir zeigen kann wie ich das messe??? wäre echt super. thx. Alex
  3. Hallo, habe eine Ente erworben, die von der Substanz super ist, aber leider einige GFK Teile hat. Was nimmt man für 4x Kotflügel, seltene Citroen Haube und entsprechende Trittbretter. Das Zeug war einmal ziemlich teuer, aber ich stehe auf Blech. Die Haube hat Artikel Nr. 19059 beim Franzosen. Ist nicht der 7CV Nachbau. Alles mit ABE Nachweisen. Alles im sehr guten Zustand sofort verbaubar. Grüße vom Sandhasen
  4. Hallo liebe Gemeinde, bin ein Neuling hier und gleich mal eine Frage: Kennt jemand die Firma Engel-Motors in Maintal? Ich habe sie verloren!!!!! Die Rufnummer ist nicht vergeben, alle Einträge im Internet sind veraltet... Hilfeeee!!!! Viele Jahre habe ich meine Autos und auch mein jetziges Xantia dort reparieren lassen, dann ist die Werkstatt 2-3 mal umgezogen (jedes mal noch ein Stückchen weiter weg von Frankfurt :-( ), so der Werkstattbesuch schon einer Weltreise ähnelte. Letzte kleinen Reparaturen habe ich von einem Schrauber "um die Ecke" machen lassen, der sich allerdings mit Franzosen nicht sooooo gut auskennt. So jetzt macht mein Autochen zunehmend mehr seltsame Geräusche, nächste TÜV steht bald an und da dachte ich mir ich besuche mal wieder den Engel. Tja... genau das ist das Problem - ich finde Engel nicht mehr! Niergendwo! Also, liebe Leute, kann mir jemand sagen ob es die Firma Engel-Motors noch gibt und wenn ja, wie finde ich sie? Vielleicht kann mir jemand eine gute Citroen-Werkstatt empfehlen, der auch u.U. auch gebrauchte Teile verbaut und nicht gleich sagt, dass mein Auto ein wirtschafliches Totalschaden ist (das weiß ich ja selbst schon...) und ich es lieber gleich verschrotten soll und mir was ganz tolles - was sie ja rein zufällig auf dem Hof stehen haben - kaufen soll. Wenn ich die Kohle hätte, würde ich das vielleicht tun, aber das ist nicht der Fall, ausserdem hänge ich an meinem Auto. Es ist toll, es hat keinen Rost, es ist saubequem und es fährt immer noch gut! Nun seid ihr dran! Danke schon mal für die Tipps und ganz liebe Grüße aus Frankfurt bluecat
  5. Hallo ACCler, ich wollte euch mal nach einem Tip für einen Lackierer im Raum Mainz/Frankfurt fragen. Es geht um eine DS21 Pallas '68, bei der ich gerne die Karosserieteile (wahrscheinlich auch Dach) aufbereiten/lackieren lassen würde. Also alle Kotflügel/Türen/Hauben... Diese Teile könnte ich natürlich in eigenarbeit freilegen, aber die sonstigen typischen Vorarbeiten etc sollen (inclusive kleine Rostpickel instandsetzen) mit beauftragt werden. Lackierung in Originalfarbton. Hat jemand in dem Raum eine vergleiche Arbeit durchführen lassen und kann mir einen Tip geben wer dort ein guter Ansprechpartner ist? Natürlich besteht wie immer der Wunsch alles günstig zu bekommen, aber die Arbeit sollte gut/nachhaltig durchgeführt werden und darf wenn (solange nicht völlig abgehoben) auch einen realistischen Preis kosten. Bin für alle Tipps dankbar. Grüße, Ivo
  6. Carsten D

    Y3 td12 automatic zum Her- oder Hinrichten

    Hallo, biete XM td12, EZ 22.8.91, ca. 125.000 Km, Automatk, Farbe weiß mit tecnic-Ausstattung, Klimaautomatik (digital, noch R12 und hat wie ein Kühlschrank gekühlt) und Tempomat (Steuerung in Lenkradpralltopf), Euro 2 (Oxikat). Ich hatte den Wagen faktisch aus erster Hand gekauft (1.Halter Opa, dann die Witwe). Der Wagen wurde als Neuwagen beginnend ständig in meiner Stammwerft gewartet und alles (inkl. regelmässsiger Automatkölwechsel) gemacht. Bei mir wurde das Automatiköl alle 10.000 Km gewechselt. Nachdem ich erhöhten Kühlwasserverlust festgestellt habe, hat meine Werkstatt mittels CO-Test einen Zylinderkopfdichtungsschaden festgestellt. Ich garantiere, dass das Fahrzeug zu keinem Zeitpunkt heiß gefahren wurde. Da 2006 schon die Umweltzonenproblematik aufkam und ich das Vergnügen habe am Rande derselben zu wohnen, habe ich damals den Wagen weggestellt. Der Wagen hat Komfortkugeln und ist wunderbar weich, fährt aber aufgrund der geringen Leistung noch sehr sicher. Ich gebe noch einen td12-Motor mit Lagerschaden, aber komplett allen Anbauteilen dazu (steht allerdings in der Nähe von Göttingen). Außerdem stehen da noch in weiß sämtliche geschraubten Karosserieanbauteile (Hauben, Stoßstangen, Türen mit gutem Chrom), die auch dazu geben würde. Negativ sind einige Dellen von Omma, innen das "geschmackvolle" Citroen-Zubehörholz und im Sitz hinten links ist auf der Sitzfläche ein kleines Loch. Ich müsste allerdings alle Teile haben, um das zu richten. Verbaut ist ein Blaupunkt Cassettenradio mit Lenkradfernbedienung und ein Blaupunkt CD-Wechsler im zweiten DIN-Schacht. Ursprünglich verbaut war ein Blaupunkt CD-Radio mit Navigation und zusätzlichem kleinen Monitor. Das kann ich auch gerne dazugeben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Fahrzeug wirklich verkaufe, aber da ich mich von meinem gesamten anderen Altmetall trennen will, biete ich ihn hier einfach mal mit an. Vielleicht ist ja doch an der Zeit und irgendwer Lust darauf. Meine Preisvorstellung ist 400€ VB. Standort: Großraum Hannover Bilder kann ich bei Bedarf nachreichen.
  7. Hallo Freunde des geräumigen Reisens, auf der Suche nach einem neuen fahrbaren Untersatz bin ich auf einen Espace JK in 74321 Bietigheim - Bissingen gestossen. Ist da jemand vor Ort, der mal ein Autokenner-Auge schwingen kann ? Es soll dessen Schaden nicht sein Danke !
  8. dieselflow123

    Wohl elektronisches Startproblem XM Y3 V6

    Hallo, mein Y3 V6 Automatik hat gelegentlich ein Startproblem, dessen Gesetzmäßigkeiten ich noch nicht wirklich rausgefunden habe. Tritt eigentlich nur bei betriebswarmem Auto auf, gern nach dem Tanken z.B.: Man steigt ein, Automatik auf P, Fuß auf der Bremse, Wegfahrsperrencode eingegeben, leuchtet grün, Dreh am Zündschlüssel - es passiert: nichts. Also orgelt nicht, klackt nicht, macht einfach gar nichts. Das ist dann meistens ein paar Minuten so; in der Zeit probiert man dann nochmal per Funk-ZV verriegeln, entriegeln, Schlüssel neu einstecken, Code neu eingeben, Automatikhebel nochmal nachdrücklich auf P....alles, glaube ich, Vodoo. Dann beim 5. oder 7. oder beliebig xten Versuch startet er, als ob nichts gewesen wäre. Ist das ein bekanntes Problem? Gruß dieselflo
  9. Jetprovost

    Fotos vom DS5 (IAA 2011)

    Hallo Gemeinde, anbei ein Link zu einer Reihe von Fotos des DS5, die ich auf der IAA 2011 geschossen habe: http://www.flickr.com/photos/thomasbecker/sets/72157628132729708/ Ich hoffe, es gefällt... Viele Grüße, Thomas
  10. Hallo liebe Citroen-Fahrer, wenn alles klar geht bekomme ich Ende nächster Woche (an meinem Geburtstag!) unser neues Familien-Mitglied: den C3 Picasso in rot metallic. Mein letztes Auto war ein Skoda Fabia Combi, 1,9 TDI (101 PS) mit dem ich bis heute 249.645 km in 6 Jahren in ganz Europa (auch im Osten - meine Frau stammt aus der Slowakei) zufrieden zurückgelegt hab. Na ja vielleicht packe ich sogar noch die 1/4 Million...? Im Sommer waren wir in der Slowakei in Urlaub und da sah ich "Ihn" zum ersten Mal in der Nähe von Trnava (inzwischen weiß ich - da wird er gebaut) und sagte noch noch zu meiner Frau - wow was war denn das - sieht ja klasse aus, sie stimmte sofort zu obwohl sie Autos nicht wirklich außer dem praktischen Nutzen interessieren. Wieder daheim sah ich die Aktion die Besten testen, und nahm nur wegen dem Gewinnspiel (C3P für 33 wochen gewinnen) teil. Ein neues Auto war null geplant, da wir gerade ein großes Haus neu renoviert haben und das Geld eigentlich derzeit nicht ausgeben wollten. Also Teilnahmeversuch via Internet-Anmeldung. Reaktion - NULL! Anruf der Hotline wie es war - WAS? Hotline schaltet sich ein >> Reaktion des Autohauses (in Rüsselsheim) - NULL! Anruf der Hotline wie es war - WAS? Hotline schaltet ein anderes Autohaus ein - Reaktion - NULL!!!! Mein Anruf bei der Hotline mit dem Kommentar: Ihr hat Eure Autos ja so lieb, dass Ihr sie gar nicht hergeben wollt - vielleicht müssen Eure Autohäuser ja gar nicht mehr verkaufen? Kommentar Hotline: wir haben soviel Autos und die sollen sogar welche davon verkaufen - wir wenden uns nochmal ans Autohaus! Reaktion - Ihr ahnt es? NULL!!! C3P-Peter fühlte sich ver.."ZENSUR" und war sauer! Sch... Citroen! Doch Moment - vielleicht interessiert diese Sache ja jemand? Zumal mein bester Spezi (Franzose) mehrere Oldtimer (DS, SM) besitzt) und auch vom Unternehmen schwärmt...? Dank GOOGLE den Vorstandsvorsitzenden Christophe Musy gefunden und an ihn geschrieben und Reaktion? WOW WOW und nochmal WOW! Niederlassung Frankfurt wurde eingeschaltet - die sich auch am nächsten Tag (!) meldete, genau so wie der Marketingchef Deutschland. Eine Woche später erhielt ich den C3P 110 HDI für ein ganzes Wochenende und sogar nach Hause geliefert und wieder abgeholt! Äh und das in Deutschland???? ich dachte ich träume! Uuuuuund das Fahren: ich hatte vor dem Skoda Mercedes, Audi, VW, Ford BMW, Mitsubishi, Mazda...doch das war ungalublich - soll unglaublich sein - immer noch zu begeistert - welch ein Komfort in einer Klasse wo das eigentlich null zu erwarten ist. Super Fahrleistungen und und und auch noch super schönes Auto nachdem sich mehr Leute umdrehen als nach irgendwelchen Spoiler-Coupes! Dann Montag Abend: Abschied nehmen von einem sooooo lieben Besucher - sogar meine Frau war traurig - unfassbar!!!! Kommentar zum Verkäufer: schön ware es ja aber nicht realisierbar derzeit! 2 Tage später ein Angebot, dass massgeschneidert für uns war! Tja, und so sind wir - ich bei Euch hier gelandet und freuen uns auf die Auto-Ära! Dank Christophe Musy und einem genialen Verkäufer in der Niederlassung Frankfurt: H. Reinhold Gorsky! Eigentlich ist es ja logisch: unser Hochzeitsauto war vor 7 Jahren ein grün-metallic-Citroen DS 19!!!! Ich freue mich schon darauf viele von Euch in Kommentaren und Tipps und einfach so kennen zu lernen. Viele haben mir bei der Entscheidung auch schon geholfen, da ich hier bereits im August eifrig gestöbert habe und viele Kommentare mir geholfen haben. Ganz liebe Grüße und viele problemlose Kilometer für uns alle wünscht C3P-Peter
  11. zurigo

    C6 - auf der IAA Frankfurt

    War gestern dort. Der Stand ist schön gemacht. In meinen Augen vielleicht sogar der schönste. Am Boden 3 cm hoher Teppich-Flor. Tolles Gefühl, wenn man drüber geht (schwebt). Sehr gute Idee, auf weiche Federung hinzuweisen. Zwei Autos auf Podesten, hoch über den Köpfen. Gute Idee. Man kann Fotos machen, ohne dass jemand davor steht oder eine Tür aufsteht. Ein C5 hochgebockt mit einer Demo des HP-Systems. Das ist allerdings wenig aussagekräftig gemacht. Die Leute können mit den Achsen, die sich da hoch und runter bewegen kaum was anfangen. Fast langweilig, weil sich sonst nichts bewegt. Erklärt wird es nicht. Leider ist der C6, der ganz vorne stehen darf, in Schwarz. Durch die hunderten punktuellen Lichtquellen der Hallendecke ist das Auto kaum in seiner Form auszumachen. Überall wird man von kleinen Lichtpunkten oder -streifen abgelenkt und irre geführt. Da wäre ein mattes Silber 1000 mal besser gewesen (wie es Jaguar auf seinem Stand völlig richtig gemacht hat mit seinen Wagen). Ich habe den Ausstellungsmann darauf hingewiesen, dass die schwarze Farbe ein Unding sei. Er stimmte mir zu. "Das muss ich mal weiter nach oben melden." Die Sitze waren mittel-dunkelbraun. Für mein Dafürhalten auch ungünstig. Das sah wie in einer Sattelkammer aus. So kann man das Spitzenprodukt nicht bewerben. Das ist fast schon Geschäftsschädigung. So viel zur "Inszenierung" des C6, der permanent von Leuten bestiegen wurde, auch von ganz jungen. Auch unsinnig: kein METISSE-Fahrzeug zu sehen, kein TUBIK, kein PLURIEL. Oder wenigstens Modelle davon. Auch kein Video. Wie will Citroen seine Avantgarde beweisen, wenn sie alles verstecken? Völlig daneben m.E. Fazit: gefühlte 1 000 000 Menschen drängelten durch die Gassen. Man konnte manchmal keinen Schritt mehr gehen. Wie im Fahrstuhl. Citroen gut platziert, aber weit unter den Möglichkeiten geblieben. So werden Chancen vertan. zurigo
  12. Smooooch

    Niveauregulierung

    Tach alle beisammen. Ich hätte folgende Frage zu meinem Xantia (Bj. 95, 2.0i16V) Neulich beim losfahren bockt sich das Ding hinten komplett hoch! Es hat gehuppelt wie ein reudiger Hase, fast unfahrbar. Nachdem ich druntergeglotzt habe ist mir aufgefallen, das dort ein weißer Plastenippel(ist das der sagenumwobene "Knochen"?) ist, der auf eine kleine Kugel geklipst sein müsste. Der war abgegangen. Also wartete ich eine Nacht bis das Teil hinten wieder unten war und steckte ihn wieder drauf. Dabei bemerkte ich 1. das der weise Plastikpipus schon total ausgeleiert ist und 2. nach huckeliger Strasse das Ding wieder abging. Also erstmal provisorisch mit Kabelbinder festgemacht. Jetzt hält das Ding zwar wie Sau, trotzdem verhält er sich hinten nicht wie vorher. Es dauert länger bis er hinten oben ist und er sackt auch schneller wieder ab. Jeden früh ist er mittlerweile hinten ganz unten, was vorher überhaupt nicht der Fall war! Kann ich das Plasteteil i.wie tauschen und könnte event. noch etwas defekt sein? Falls ich ein Foto von dem Sch****-Teil machen soll sagt bescheid! Danke schonmal i.v.
  13. XantiX2

    Günstiges Boardwekzeug für Xantia X2

    Hallo Leute ! Ich bin stolzer Besitzer eines Xantia 1,8i Baujahr 2000. Bin soweit sehr zufrieden, aber leider ist mir jetzt aufgefallen, daß ich kein Boardwerkzeug habe um den Ersatzreifen herunter lassen zu können. Wo kann ich das günstig (evtl.gebraucht) bekommen? Suche auch eine gute + günstige freie Werkstatt. War bisher mit der Citroenwerkstatt schon zufrieden, aber die Preise ....! Versuche mit ATU etc. sind kläglich am Unwissen der Mechaniker gescheitert ! Ich wohne in Frankfurt am Main - Stadtteil Höchst Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.
  14. jadimir

    Dachantenne abschrauben (CX Serie 1)

    Hallo! Bin ja normalerweise Handwäschefanatiker, aber am Freitag Morgen würde ich mit meiner Serie 1 gerne in die Waschanlage (Korso Wiener Ringstraße).... Weiß jemand wie man die Dachantenne abbekommt? Einfach drehen? (wollte nichts kaputtmachen) Oder muss man den "geschlitzten Bolzen" herausdrehen? lg, Markus