Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'temperaturanzeige'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

16 Ergebnisse gefunden

  1. philo4500

    Div. Fragen Xantia/XM

    Hallo zusammen Ich habe einige Fragen die mich aktuell gerade beschäftigen: Zum meinem XM Y3 V6.24: in meinem französischen Werkstattbuch steht etwas von einer Servicestellung der Motorhaube, finde aber keine Angaben darin wie das gehen soll? Meine Frage: Weiss da jemand wie das geht? Gasdruckdämpfer aushängen oder so irgendwie? Bei meinem Xantia X1 Break CT Turbo ging plötzlich am Samstag die Lenkung schwergängig, erst dachte ich wegen der tiefen Temperaturen, dann bemerkte ich dass zuwenig LHM im Behälter war. Unter dem Wagen konnte ich aber kein Leck feststellen, auch nicht über Nacht. Mich dünkt auch dass in letzer Zeit die hintere Federung nicht mehr so geschmeidig ist. Habe dann 1Liter LHM aufgefüllt, die Lenkung tuts jetzt wieder, auch heute morgen kein LHM auf dem Boden. Meine Frage: kann es sein dass plötzlich eine Membran der Federkugel reisst, sich deshalb die ganze Kugel mit LHM füllt und somit plötzlich zuwenig LHM im Behälter ist? Oder wo sollte das LHM denn hin wenn kein Leck unter dem Wagen feststellbar ist? Ferner ist mir heute morgen aufgefallen dass beim Xantia während der 16km Arbeitsweg die Wasser- Temperaturanzeige nichts angezeigt hat, (am Samstag war noch alles normal), die Klimaautomatik/Heizung gab aber gemütliche Wärme in den Innenraum. Warnlampen gingen bei beiden Vorfällen keine an. Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter ist voll. Meine Frage: Kennt dieses Phänomen jemand? Was könnte das sein? Thermostat hängengeblieben? Mit Gruss Felix
  2. Eine Warnung bzw.ein Hinweis an Alle die ein Auto mit BE2-Getriebe (also alle 1,6/1,8/1,9/2Liter Benziner und alle 1,7-1,9Liter Diesel von PSA mit Schaltgetriebe): Bitte nehmt bei Gelegenheit den Blechdeckel welcher außen über dem 5ten Gangradpaar sitz ab und prüft nach ob die Mutter welche den 5ten Gang auf der Primärwelle(Eingangswelle) fixiert richtig angezogen ist....Ich habe bis heue 21 BE-Getriebe geöffnet(auch die meiner Allagsfahrzeuge!) und in JEDEM eine lose Muter vorgefunden! Die Muter war immer verstemmt,konnte sich also nicht gelöst haben.....es scheint eher so das ich die Gangräder oder die Sychronnabe setzen und dadurch dann die Mutter lose wird......dann hat das Gangrad natürlich Spiel und verschleisst ziemlich schnell die Keilverzahnung seiner Welle..Erstes Anzeichen ist Getrieberasseln im Leerlauf das beim beim treten der Kupplung verschwindet.... Einfaches nachziehen (28er Vielkantnuss) und erneutes verstemmen hilft! Bilder zum besseren Verständnis folgen noch!
  3. Thomaz

    Temperatur-Warnung ohne Grund

    Hallo, bei meinem 98er 2.1er TD geht manchmal die Temperatur-Warnleuchte an, obwohl die Nadel der Temperaturanzeige unter 90°C steht. Dann piepst es auch manchmal kurz, "STOP" leuchtet auf und "Hohe Wassertemperatur" wird im Text-Display angezeigt. Wie wird das gesteuert? Irgendein Fühler scheint falschen Alarm zu schlagen. Geht auch dann meist direkt wieder aus, aber nerven tut es trotzdem. Manchmal gehen auch die beiden Lüfter nach Abstellen des Motors an, obwohl die Temperaturanzeige dann vorher auch nicht über 90°C stand. Ist das normal? Oder könnte das die gleiche Ursache haben? Viele Grüße, Thomas
  4. Thomaz

    Gaspedal-Poti für 2.1TD Lucas

    Hat jemand noch sowas im Bestand? Teilenummer 1920.x1 - Verbaut im Xm ab Orga 6993, im Xantia ab Orga 7266. Gruß, Thomas
  5. Oberhesse

    AX gesucht: OL-XU 432 Raum Hamburg- Harburg

    Dunkelgrüner ´95er Citroën AX Fashion gesucht: OL-XU 432 (wegen Todesfall) Raum Hamburg - Harburg Telefon 015111978812 Die Schwester des Verstorbenen hat gebeten die Suche hier einzustellen.
  6. CX-25-GTI

    CX: Welcher Temperatursensor steuert was?

    Hallo zusammen, um ein Anzeigeproblem mit der Motortemperatur besser finden zu können, würde ich gern wissen, welcher Sensor welches Signal abgibt. Bekommt das Temperaturanzeigeinstrument ihren Wert aus dem Sensor im Zylinderkopf? Wird der Kühlerlüfter vom Sensor gesteuert, der unten fahrerseitig in den Kühler eingeschraubt ist? Sollte bei Betriebstemperatur bis auf kleine Abweichungen die Zylinderkopftemperatur theoretisch identisch mit der Wassertemperatur im Kühler und im Kühlwasserausgleichsbehälter sein? Danke&Gruß
  7. Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Wassertemperaturanzeige unseres Xantia 2.0 16V von 1997. Bei normaler Fahrt steigt der Zeiger nur auf ca. 70 Grad. Mir scheint das zu niedrig. Im morgendlichen Stau steigt die Temperatur auch mal bis auf 90 Grad, man hört auch hin und wieder das Gebläse (wenn es zu oder abschaltet). Wenn es dann wieder flotter voran geht, fällt die Temperatur auf 70 Grad zurück. Tja, ist das normal? Die Mittelposition der Anzeige ist 80 Grad. 20 Grad Schwankung? Mein Verdacht war: der Vorbesitzer hat einen defekten Thermostat ohne Ersatz einfach ausgebaut. Ich habe mir ein neues Thermostat gekauft und eingesetzt (es war ein Thermostat eingebaut). Es hat sich nichts geändert. Hat jemand eine Meinung dazu? Ein weiteres Problem seit ungefähr 1 Woche: raues Brummen von den Rädern bei höherer Geschwindigkeit. Fahre ich Rechtskurven, ist das Geräusch weg. Radlager vorne rechts?
  8. Hallo an alle... Wem eines Tages der empfindliche Y4 Fensterhebermotor abraucht, oder wem das Seil reisst, der kann getrost zum Fensterheber aus dem Y3 greifen. Die Dinger sind robuster und komplett aus Metall. Nicht so 'n Plastikscheiß wie im Y4. Allerdings hat der Y3 Motor kein Steuergerät für die Tippfunktion integriert. Das sitzt irgendwo separat. Ausserdem unterscheiden sich die Kabelbäume doch erheblich, was die Anschlüsse für die Fensterheberschalter angeht. Und ja, auch der Anschluß für den Motor an sich ist ein komplett anderer. Allerdings kann man - wenn man nicht so viel Wert auf die Tippfunktion legt (so wie ich) - das ganze recht einfach umbauen. Und ja, es funktioniert! Ich hatte ja schon mal hier gefragt und da hieß es in etwa soviel wie "keine Chance"... Doch. Geht... Es ist zwar eine Frickelei am Kabelbaum und jedem der auf Originalität Wert legt, wird es ein Dorn im Auge sein, aber es funktioniert und das ist die Hauptsache. Bei meinem XM V6 hat diesen Umbau schon mal jemand gemacht, der sich damit auskennt und so konnte ich auf dieses Muster zurückgreifen und den Kabelbaum aus dem 4-Zylinder anhand Vorlage einfach umstricken. Naja, wollte nur sagen, daß es funktioniert... Wer vermutet schon sowas in der Tür?: Der alte Stecker - sogar damit funktionierte der Fh noch!:
  9. Normal verbraucht der BX so um die 8 Liter in der Stadt. Am Dienstag war ich tanken die Anzeige stand auf Reserve knapp 60 Liter gingen da rein, dies gab mir doch zu denken bei ca. 400 KM Strecke. Als erstes habe ich an ein Loch im Tank oder an eine defekte Benzinleitung gedacht aber da scheint alles in Ordnung zu sein. Die Leitungen sind dicht ich habe nichts gefunden. Danach habe ich die Fliesen in der Garage gefeudelt um eventuell am anderen Morgen einen Flecken am Boden zu entdecken, war aber auch nichts. Der Wagen fährt normal und riecht auch nicht nach Sprit. Hat einer eine Idee, wo der Sprit bleibt??
  10. XM_Bus

    XM: Uhrdisplay

    Ich hatte meinen XM heute zum Auspuff schweißen, seit dem blinkt die Uhr so komisch. Ich dachte mir das der Schweißer die Batterie ab hatte und wollte die Uhr stellen, aber es tat sich nix. hat jemand eine Idee was es sein kann? Hier ein Video vom Blinkdisplay: http://www.youtube.com/watch?v=hLY2SAjf3F8 Vielen Dank!
  11. Hallo, Ich hab heute nach einem Kabelbrand meinen C3 vom Citroen Händler zurück bekommen. Nachdem durch den Kabelbrand auch die Hochdruckpumpe kaputt gegangen ist und diese gewechselt wurde, spinnt nun die Kühlwassertemoeraturanzeige. Die zeigt immer Vollausschlag an, also alle Segmente leuchten. Der Händler hat allerdings über die OBD-II Schnittstelle geprüft, wie hoch die Wassertemperatur wirklich ist. Da ist alles normal. Also kann's der Sensor nicht sein. Ich tippe mal auf die BSI. Welche Ideen habt ihr dazu? Wo genau finde ich die BSI? Irgendwo beim Sicherungskatsen soll sie ja sein, aber wo genau? Und wie kann man die ausbauen? Danke & Gruß Ralf
  12. Moin, habe von einen Freund der mit Visa Motoren für Flugzeuge ( Heißen Ulf 2 ) rumfummelt , einen Adapter für eine 123 Zündung bekommen. Jetzt meine Frage: Zwischen der Platte und der Welle, auf dem die Magneten sitzen wird ja ein Dichtring montiert. Ich habe mal ausgemessen, die Masse 15x35x3 . So eine Größe gibt es aber nicht als Simmerring. Sitzt dort ein Simmerring oder nur ein Gummiring zur Abdichtung ? Danke Olli. P.S. Das Bild habe ich hier im Forum gefunden.
  13. Moin Seit zwei Wochen fahre ich endlich wieder XM und habe schon einige technische Unzulänglichkeiten an meinem Fz beseitigt. Was mir u.a. noch Sorgen macht, ist die Motortemperatur. Ich fahre recht gemütlich daher, weil mein neuer Zylinderkopf erst 1000 km alt ist und mir zusätzlich viel Motorleistung fehlt. (anderes Problem..) Nach 15 Kilometern erreiche ich keine 60 Grad, nach 40 km bis x km Landstraße keine 75 Grad und auf der Autobahn bei 130km/h irgendwann nach viiiielen km endlich zwischen 80 und 95 Grad. Ist das im Winter normal beim 2,5td oder ist das Thermostat hin und hat immer den großen Kreislauf offen? Oder ist das zu einfach gedacht? Gruß Robert
  14. Hallo zusammen ein bekannter von mir plant einen Xsara wie oben beschrieben zu kaufen nur möchte er sich vorher über mögliche schwachstellen sowie pluspunkte informieren ihm schwebt die Exclusive-Ausstattung mit Winterpaket vor. Was für positive wie auch negative Erfahrungen habt ihr mit eben solchen Modellen gemacht. Was ist zu beachten bei PKW mit wenig Laufleistung. Und was sind mögliche teuere Rep-Posten? Vielen Dank schon mal
  15. Helmut kraft

    XM Diesel 2,1, Probleme mit Temperaturanzeige

    XM hat 197.000 tolle km gelaufen. Nach Zahnriemenwechsel u. Wasserpumpe passiert folgendes: Unter Belastung (bergauf) bleibt die Zeigertemperatur bei 80 - 90 Grad. Die gelbe Digitalanzeige, die rote und das Stop-Licht gehen trotzdem an und melden "langsam fahren" bzw. STOP. Thermostat wurde schon ausgetauscht. Auf dem Haupwasserschlauch ist auch etwas erhöhter Druck - es kommen aber keine Blasen aus dem Kühler und auch kein weisser Rauch. Wer hat dieses Phänomen schon einmal gehabt und was gibt es für Abhilfe???
  16. Hallo! Ich fahre einen Xantia 2, 1.8, 16 V, break, der folgendes Problem hat: Immer wenn ich die Belüftung einschalte, steigt die Temperaturanzeige auf bis zu 120 °C an. Das Auto besitzt eine Klimaautomatik. Das Problem tritt bei manuellem sowie automatischem Klimabetrieb auf. Was kann das sein und was kann ich tun?? Kann mir jemand von Euch helfen?? Vielen Dank für Eure Tipps.