Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'xm-v6'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. badscooter

    Holzschaltknauf XM Y4

    Hallo! Verkaufe einen gebrauchten Holzschaltknauf für einen XM Y4 (ab 1996). Ich habe ihn bei Citropart gekauft, passte aber bei meinem XM nicht. Es handelt sich nur um den Holzschaltknauf! Ich gebe ihn natürlich zum Selbstkostenpreis weiter! lg Thomas
  2. Hallo zusammen, habe kein Bock/Zeit/Geld um die undichte/abgerissene Hydraulikleitung meines XM reparieren zu lassen. Wer Interesse an der ansonsten durchaus brauchbaren und wiederbelebbaren Sänfte hat, soll sich bitte unter post@traumhaus-staub.de bei mir melden (bin eher selten hier und weiß noch nicht, ob/wie man sich benachrichtigen lassen kann. Bilder, Beschreibung etc. unter http://traumhaus-staub.de/xm/xm-verkauf.html Grüße, Harald
  3. Hallo! Ich wollte mal nachfragen, ob die Schwingarmlager auch vom Stehen kaputt gehen können. Es handelt sich um einen CX Prestige S1 84er, bei dem 1996 bei 17.000km (lt. Rechnung) die Schwingarmlager gemacht wurden. Der Wagen kam 1998 "ohne Mängel" durch den TÜV (19.000km) und wurde irgendwann zwischen 2000-2002 abgestellt und trocken in einer Garage untergestellt. Außer gelegentlichem rangieren in der Garage wurde der CX nicht bewegt und stand auf den eigenen Rädern, also war nicht aufgebockt. Der CX kam dann von dort vor einer Woche in die Werkstatt und diese bemängelte nun kaputte Schwingarmlager hinten, bei Tacho 29.000km! Beim Einfedern und beim Hoch- und Runterfahren sind uns keine Geräusche oder Schwergängigkeiten aufgefallen, was aber nichts heißen mag! Kann das sein? Bzw. wie wahrscheinlich wäre ein Defekt nach dieser langen Standzeit? lg Thomas PS: Kennt jemand einen Andreas Kraushaar in der CX Szene? Das war mal sein CX! Wenn er mitliest oder ihn jemand kennt, soll er bitte mit mir Kontakt aufnehmen!
  4. Da bei mir der Zeitpunkt zum Wechseln der qietschenden und sich verschiebenden Riemenscheibe beim XM Y4 3,0 ES9J4 gekommen ist , bin ich bei der Suche auf ein Angebot von Meisen für 57.-Euronen gestoßen. Das aber nur auf Anfrage, Produkt steht nicht auf der Preisliste. Gleichzeitig ist mir aber zu Ohren gekommen, das es gerade mit diesen Scheiben, die wohl in Spanien produziert werden, großen Ärger gab, sie hätten selten länger als 2-3 Monate oder ca. 5000km gehalten da der Gummi sich aufgelöst habe. Wer hat diesbezüglich Erfahrung? Habe nämlich keine Lust, alle Nase lang die Scheibe zu wechseln. Andererseits ist es ein Kampfpreis. doxxit, (dessen überholtes 4HP20 immer noch prima läuft...)
  5. Hallo, so biete hier meinen XM zum Verkauf an. Mein kleiner Bruder hat ihn seitlich an einen Baum gesetzt daher wurde der Kotflügel und die Beifahrertür inkl. Rückspiegel in Mitleidenschaft gezogen. Zum Auto: Fahre ihn jetzt im 5 Jahr ohne größere Probleme: Folgendes habe ich in der Zeit neu machen lassen: 4 Neue Reifen Benzinpumpe Bremsen Hauptdruckverteiler Rücklaufschläuche Lenkgestenge und noch einige Kleinigkeiten. Der Wagen hat noch keine 190000km gelaufen. Er hat Tüv im August neu bekommen, danach gab es einige Probleme mit der Elektrik (hatte ich hier auch gepostet) Zur Lösung hat er neue Relais bekommen, eine neue Lichtmaschine und eine neue Batterie. Ist alles wieder OK. Farbe grün Bilder gibt es unter: www.diewg.at Da er gerade noch Tüv hat und ein guter Bastler (Ich bin keiner) wieder schnell hinbekommt habe ich mir so 600€ VB vorgstellt. Der Wagen steht Angemeldet in 48431 Rheine. Könnte auf eigener Achse überführt werden. Bei Fragen Fragen unter: 0173 2683756 MfG Arvind
  6. Hallo, ich poste es bewußt unter "Dies und Das". Mehr ist das Blatt auch nicht wert. Liest das einer von euch? Wird einer aus diesen bunten Feldern schlau? Ich fahre seit 1988 Citroën Autos und hatte noch nie etwas anderes als "Ohne Mängel". Was mache ich falsch? Ich beseitige vor der HU keinen Reparaturstau. Nur normale Wartung und zwischen 10.000 bis 25.000 km Fahrleistung pro Jahr. Ist es wirklich klüger einen 25 % erhebliche Mängel mit 7 Jahren ziemlich teuer Wagen zu fahren, statt eines 5 % erhebliche Mängel mit drei Jahren Citroën, nur weil 25 % 0,5 % besser als der Schnitt und 5 % 0,5 % schlechter als der Schnitt sind? Und warum hatte z.B. mein XM mit 18 immer noch "Ohne Mängel". Die blicken doch durch ihren eigenen Zahlenfriedhof nicht durch. Welche Rolle spielt der persönliche Ermessensspielraum bei der Prüfung? Väterchens Opel siffte 20 Jahre lang Bremsflüssigkeit am Hauptbremszylinder und Öl am Drehmomentwandler. Kein Problem. Beim VISA maulte der Prüfer schon "Wenn ich das Ding nur sehe", da hatte er das Scheinwerfereinstellgerät noch gar nicht angesetzt. Dann hat der die Lampen so heruntergedreht, daß ich Licht beim Ölwechsel hatte. Vielleicht sollten die Prüfer farbige Kittel tragen. Blau für die Freunde französischen Blechs, rot für Italiener, grün für Engländer, braun für deutsches Blech, weiße Kittel mit roten Punkten für Japaner usw. Gernot
×
×
  • Create New...