Search the Community

Showing results for tags 'heckscheibenheizung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 15 results

  1. langen73

    Servolenkungsausfall

    Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit meinem 98er Saxo 1,1 (60 PS ) . Es funktionieren die Servolenkung, Gebläse und die Heckscheibenheizung nicht mehr. Ich habe in verschiedenen Internetforen herausgefunden dass das eine typische Krankheit des Saxo sein soll und es eine Möglichkeit gibt irgendein Kabel am Zündschloss zu brücken um das Problem zu beheben!! Da ich nicht das nötige Geld für große Reparaturen habe erscheint mir das Brücken als eine billige Alternative zur teuren Reparatur in einer Fachwerkstatt. Nun zu meiner Frage, wer kennt das Problem auch und könnte mir bezüglich des Brückens dieses Kabels weiterhelfen?? Wäre supi wenn mir das mal jemand ganz genau beschreiben könnte. Für eventuell hilfreiche Antworten bedanke ich mich schon mal im Voraus :)
  2. Bonjour messieurs dames ... kurze Vorstellung (bin neu hier): habe vor 4 Wochen mein Alltags-Pendel-Shuttle gegen einen BX 14 TGE in Basisausstattung mit LPG-Anlage in fahrtauglichem aber nicht sammlerwürdigem Zustand eingetauscht. Macht Spass! Hammer, wie ausreichend ein solches Motörchen mit 75 PS doch sein kann :-) Ist auch für seine 210.000 km bis auf die üblichen französischen Elektrowehwehchen und ein doofes Rostloch unterm Armaturenbrett rechts, wo leider ein wenig Spritzwasser reinkommt (mir ist nicht ganz klar warum, da es ja noch Innenkotflügel gibt und das Wasser nicht aus dem Kasten unterm Windlauf kommen kann), extrem brav! Er springt jeden Morgen trotz Nullgraden supi an und die ersten 3000 km hat er in einem Monat schon abgespult (11 Liter auf 100 km sind da bei LPG ziemlich egal ;-). Der Vorbesitzer mit Citroen im Blut hat aber auch einiges an Teilen und Arbeit reinversenkt. Falls Du mitliest: vielen Dank Jules ... bin glücklich mit der Aubergine ;-) Zwei Dinge sind nun aber doch passiert, die nicht akzeptabel sind: der rechte vordere Gurt rastet leider nicht mehr im Gutschloss ein. Hat jemand noch eine Serie 2 Gurtpeitsche für mich oder einen Tipp, wie man das Schloss reparieren könnte? Auseinandernehmen lässt sich das Gurtschloss wohl eher nicht, oder? Meine Hupe hat's ein einziges mal getan, als mich vor 2 Wochen jemand mit'nem Benz von der Strasse schubsen wollte (ich war wohl unsichtbar)... danach leider nimmer. Ich habe den Eindruck, dass es die Heckscheibenheizung auch nicht mehr tut. Ich las irgendwo, dass da möglicherweise die Platine für die entsprechende Sicherung angefressen sein könnte (Sicherungen sind bereits alle einmal durchgetauscht, obwohl sie noch i.O. waren). Könnte ein neuer Sicherungskasten abhilfe schaffen? Ein neuer Heckscheibenheizungsschalter sowie ein Lenkstockhebel für die Blinker-/Hupenseite liegen schon bereit, wurden nur noch nicht eingebaut (da ich von der Sicherungsplatinenproblematik erst nach dem - zum Glück günstigen -Kauf las) Beste Grüße aus dem eiskalten aber sonnigen Köln! Chris
  3. Stoffl38

    C6 auf einmal alles aus

    Liebes C6 Forum Jetzt hat es auch mich einmal mit meinen C6 2,2 170PS BJ 2007 erwischt. Gestern aus der Garage gefahren ca. 300m auf einmal ein Rucken und der Motor ist aus. Neues Starten bringt nichts nach 10 min warten springt er wieder an doch nach wenigen 100m dasselbe Spiel. Konnte mich gerade noch einparken. Später noch einmal probiert zum Starten Negativ. Werde heute den Pannendienst zu Hilfe bitten. Meine Frage könnte es die Batterie sein, Es ist noch die erste Batterie von 2007 eingebaut. Starten war eigentlich immer noch problemlos Wagen steht immer in Garage. Kann es auch während der Fahrt zu so einem Spannungsabfall kommen. So das die viele Elektronik kapituliert ? Hat jemand von euch schon so etwas erlebt ? Übrigens die Anzeige im Wagen hatte wie der Motor ausging, keinerlei Fehlermeldung angezeigt. Mir geht es darum, bevor der freundliche irgendwelche schwerwiegenden Fehler konstruiert. Dass es vielleicht doch nur die Batterie ist. Viele Grüße an alle aus Wien. Christof
  4. knuddltigga

    Heckscheibenheizung geht nicht

    [h=3]Hexkscheibenheizung geht nicht[/h] hi , habe einen xsara n1 ,das gebläse geht nur noch ab und zu und die heckscheibenheizung geht gar nicht ,es wird gesagt man solle die kabel am stecker vom zündschloss überbrücken, es gibt auch ein paar bilder davon aber das sieht bei mir anders aus,könntest mir jemand sagen oder noch besser auf einen bild zeigen welcher stecker das ist ,wie gesagt bei einen xsara 1.8 16v baujahr 98 wäre echt dringend danke schonmal im vorraus
  5. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem DS-Break. Er sollte die alte Front und das alte Armaturenbrett haben. Da ich gerne ein 5-Gang Getriebe einbauen möchte, sollte er schon den neuen Motor haben, am besten mit LHM. Aber es soll ja auch LHS-Fahrzeuge geben, die schon den neuen Motor drinhaben, d.h. mit LHS könnte ich zur Not leben (hängt vom Rest des Fahrzeugs ab...). Schweißarbeiten wären kein Problem, solange es kein totales Wrack ist... (-; Vielleicht hat der eine oder andere ja noch so was rumstehen oder kennt jemanden der jemanden kennt.... würde mich sehr freuen wenn sich etwas ergeben würde... liebe grüße christian aus lübeck
  6. hallo ihr, ich hab einen saxo vts 1.4 BJ 2002 seit 4 monaten fällt meine servo parallel mit dem gebläse aus.. anfangs immer im wechsel (geht, geht nicht, geht wieder, geht nimmer usw..) jetzt sind wir soweit dass es garnicht mehr geht.. habe schon gehört dass evtl das problem beim zündschloss liegt und da ich mich mit elektrik gut auskenne wollte ich den fehler selbst finden und nicht einen haufen geld in der werkstatt lassen.. doch ich finde keine pläne auf denen ich erkenn welche kabel vom zündschloss zu den defekten teilen geht um einen eventuellen kabelbruch oder ähnliches festzustellen.. kann mir jemand helfen?? Gruß Mrs.Saxobeat
  7. Hallo liebe Forum-Gemeinde, auch ich habe mich nun entschlossen dieser Forum-Gemeinde beizutreten, weil ich seit dem letzten Winter ein Problem mit meiner heizbaren Heckscheibe habe. Ich betätige den Schalter für die heizbare Heckscheibe und die Kontrollleuchte leuchtet auf. Auf der beschlagenen Heckscheibe werden die Heizdrähte sichtbar, aber das ist auch nach 30 Minuten alles, was sich auf der Heckscheibe tut. Sie bleibt beschlagen bzw. vereist. Nun vermute ich, dass die Stromversorgung für die Heizdrähte zu gering ist. Kann das ein Masse-Problem sein ? Wo sitzt denn das Heckscheiben-Relais beim C3 ? Könnte das defekt sein oder die Zuleitung schadhaft ? Oder ist da eine Sicherung defekt ? In diesem Zusammenhang wäre es schön, wenn ich eine kurze Anleitung bekäme, wie ich den Sicherungskasten unter dem Armaturenbrett auf der Fahrerseite ausbauen kann. Kann mir bitte jemand weiterhelfen ? Viele Grüße aus Münster.
  8. Hallo zusammen, biete Liebhaberfahrzeug in sehr gutem Zustand, nähere Infos über mobile.de. Das Fahrzeug hat 91600 km runter, 152 PS, war ein Ausstellungsstück auf der IAA in Frankfurt und wurde bis zum letzten Sommer von einem älteren Herrn gefahren (hatte ihn ausschließlich in der Garage und fuhr lediglich von TÜV zu TÜV), Nichtraucherfahrzeug, glänzt von unten wie von oben, auch ohne Motorwäsche und co. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=144393334&__lp=12&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=30&negativeFeatures=EXPORT〈=de&pageNumber=12 Wer das Auto gelernt hat zu schätzen, ist auch bereit den Preis zu zahlen -> kein Notverkauf
  9. In Fellbach gibt es einen C15 e mit 68.000 km. Er ist Schrott. Überall Rost und Beulen. Habe mir diesen am Freitag angesehen.
  10. Hallo, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe doch mal, dass ich eine Frage stelle, die nicht all zu oft auftaucht. Ich habe einen 95er Xantia X1 2.0i 8V VSX mit 121 PS. Neuerdings funktioniert die Klimaautomatik und die Heckscheibenheizung nur sporadisch. Sprich, kein Lüfter dreht sich und der Schalter der Heckscheibenheizung rastet nicht ein. Nach einem Motorneustart oder auch ab und an während der Fahrt, funktioniert die Klima und die Heizung wieder, als wäre nichts gewesen. Meine Vermutung ist, dass ein Relais oder eine Sicherung etwas altersschwach geworden ist. Meine Frage daher: Hängt die Scheibenheizung und die Klimaautomatik irgendwie zusammen? Was könnte die Ursache sein, dass es mal geht und mal nicht und der Fehler zufällig auftritt? Vielen Dank schonmal, Grüße aus Berlin :-)
  11. Hallo liebes Forum, bei meinem XANTIA I Bj. 1997 (Turbodiesel) schaltet sich einige Augenblicke nach dem Starten (Zündung) des Motors die Heckscheibenheizung und das Heizungsgebläse aus, bzw. gar nicht erst an. Dazu hört man ein "Klack" aus dem Armaturenbrett, als ob ein Relais abschaltet. Es liegt aber nicht an einer Sicherung. Mit Glück schafft man es durch Ab- und Anschalten der Zündung, dass die Stromversorgung dieser Agregate dauerhaft AN bleibt. Ich vermute ein def. Relais, oder einen sog. Lastabwurf bei Batterieunterspannung ? Gibt es sowas überhaupt beim XANTIA ? Die Batterie ist neu. Hat jemand eine Idee ? - Lupus
  12. Ich fahre relativ neu einen Citroen C3 1.6 16V (BJ 2004) der 185/60/R15 Winterreifen hat. Für die Sommerreifen war ich nun auf der Suche nach Stahlfelgen und habe von einem Peugeot 6x15 Zoll ET 27 ergattert. Diese Dimension sollte doch passen, oder? (Sind 4 Lochfelgen...und Peug und Cit sollte doch zusammenpassen) Meine Frage ist nun bevor ich Sommerreifen in 185/60/R15 Dimension bestelle: Wie kann ich die Felgen auf deren Grösse überprüfen, da sie nicht beschrieben etc sind... Danke für eure Hilfe! Peter
  13. Hallo wer kann mir helfen wenn beim xantia x2 hupe und heckscheibenheizung defekt ist. bzw wer kann mir sagen wo ich das relai dafür finde danke für eure antworten
  14. julymaus

    xantia x2

    hallo bei meinem xantia x 2 ist die hupe und heckscheibenheizung ausgefallen wer kann mir helfen?