Search the Community

Showing results for tags 'einbau'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 21 results

  1. ACCM C6-Passion

    C6 Querlenker vorne vorspannen

    Kennt jemand eine Werkstatt im Süddeutschen Raum, die nach Citroen-Vorgabe beide vorderen unteren Querlenker bei einem C6 3,0 HDI korrekt vorspannen kann? Mitteilungen auch gerne per PN Vielen Dank
  2. ausgebaut ehemals durch eine jetzt nicht mehr existierende Niederlassung im Rahmen der Garantie. Daran lang es aber nicht. Jetzt verkaufe ich das Teil für 150,-. roman Fotos übersende ich per email! roman rkoehl@gmx.net
  3. united

    Lautsprecher ringe

    So ein Freundliches hallo aus Kärnten an das Liebe Forum Kaum hier und schon bin ich Lästig :-) Also ich bin im Besitz eines Saxo Vts bj 99 der gerade aufgebaut wird bzw fast fertig ist . Nun zu meiner Frage da in den Türen (2 Türer bzw 3 Türer) nur 13ner reinpassen habe ich mich entschieden Lanzar opti5c einzubauen . Da diese aber eine einbautiefe von 6.6cm haben denke brauche ich Adapterringe entweder Alu Holz ..... Wie breit ,dick ,stark dürfen die maximal sein damit ich die originale Plaste Abdeckung noch raufbekomme (hub vom speaker mit eingerechnet ) hoffe auf Informationen danke und lg Ps .mein auto steht ca 80km von mir entfernt in einer Werkstatt also nix mit selber nachmessen
  4. .... E,ntschuldigung für den Doppelpost. Ich würde gerne hier im C5-Abteil weitermachen, weil ich glaube, dass ich hier mehr C5-Fahrer erreiche und so schneller Unterstützung finde. Deshalb drüben im Tuningabteil bitte zu machen. Danke! C5 III Akustik verbessern.. ..wer kann helfen, wer wohnt so halbwegs in der Nähe, wer kennt sich aus? Ich will Türen dämmen, Endstufe und Boxen einbauen und alleine kann ich das nicht, weil ich mich da Null auskenne. Es wird auch ein wenig entlohnt. Ich komme auch gerne zu euch... C5 III 2.0i 16V Tendance von 2009 mit Navi Myway und dem Radio dazu..
  5. Hallo ihr Lieben, ich bin der Sandmann aus Kiel und fahre einen schwarzen XM Exclusive TD mit 365.000 Kilometern im Alltag. :-) Wenn ihr Geschichten über den Wagen lesen möchtet schaut mal in meinen Blog http://www.sandmanns-welt.de da hat er inzwischen schon eine eigene Kategorie... Nachdem ich hier viele gute Tipps bekommen habe ist eine Frage noch immer nicht geklärt. Und ich finde in keiner Suche irgendwo eine Antwort: Mein XM hat die ZV mit Funk. Also nicht mehr die mit Infrarot. Da bin ich mir sicher, denn das Steuergerät dafür ist unter dem Handschuhfach. Ich habe aber keine Funkschlüssel zu dem Auto dazu bekommen, also möchte ich die Schlüssel mit den Sendern aus einem Schlachter benutzen. Dazu muss ich den auf die Schlüssel angepassten Empfänger aus dem Schlachtfahrzeug mit verwenden, sagte man mir. Alle Versuche nach allen Anleitungen, die neuen Schlüssel auf den in meinem XM eingebauten Empfänger anzulernen, mit Schlüssel im Zündschloss etc. haben nicht funktioniert. Also Empfänger auch tauschen, sollte ja kein Problem sein. Dachte ich. Nach wirklich vielen Stunden im Internet weiß ich inzwischen, dass der Empfänger für INFRAROT oben im Dach neben der Innenleuchte ist. Aber das betrifft mich ja nicht. WO ist denn nun der Empfänger für den Funksender?? Der ist da oben nicht. Fakt. Ich habe beim Schlachter den halben Himmel rausgerissen, da ist kein Empfänger. Das Steuergerät macht aber CLICK wenn ich den einen Knopf auf dem Schlüssel drücke, also muss da doch auch irgendwo ein Empfänger sein verdammt?? ;-) Ich bin verzweifelt. Kann mir jemand von euch verbindlich sagen, wo beim Funk-Y4 der Empfänger sitzt? Nochmal: Er ist nicht bei der Innenleuchte, und er ist auch nicht unter dem Handschuhfach. Da ist nur das Steuergerät, so ne schwarze kleine Box und eine blaue Kiste, die das rechte Display steuert. Oder ist der Empfänger da irgendwo mit drin? Wie sieht der denn aus......? Ich danke euch für eure Hilfe. Und jetzt mach ich mich mal an den Fensterheber *jammer* Sandmann
  6. skyscrapers

    3teiliges Radio einbauen?

    Hallo, Themen zu "Radio einbauen" gibt's schon genug, ich weiß, aber ich habe eine spezielle Frage: In meinen Break S1 möchte ich ein Kenwood einbauen, das ich noch habe. Das hat einen externen Receiver (Würfel wie ein Autoradio), an dem alle LS angeschlossen werden sowie einen Navi-Baustein, der ist so groß wie zwei Zigarettenpackungen nebeneinander. Ich grübele, wo ich den Kram unterbringe. Vermutlich überlasse ich das Gefummel professionellen Radioleuten, sonst fehlt einem eine Klemme oder sonstwas, und man kann erst mal wieder zum Händler rennen. Aber ich denke, eine Idee zu haben, wo das Zeugs seinen Platz finden kann, ist nicht übel. Ich habe schon an Unter-den-Sitz gedacht (BF), da würde ich das Ganze vlt. wegen der Feuchtigkeit usw. mit einer Art Kunststoffhaube abdecken wollen, hm. Unter dem Fahrersitz plane ich einen Subwoofer. Habt Ihr noch einen Hinweis oder Tipp? Danke und Gruß, Jan
  7. Hallo zusammen, zuallererst möchte ich mich kurz vorstellen, da ich neu in eurem Forum bin. Mein Name ist Sonja aus dem "schönen" Ruhrgebiet, und ich bin seit kurzem stolze Fahrerin eines C2 1.4HDi, Baujahr 2004. Mit dem Auto an sich bin ich mehr als zufrieden, ein echtes kleines Verbrauchswunder. Was mich als Musikverrückte jedoch stört, ist das verbaute Werksradio von "Clarion". Leider hat das Radio nicht mal einen AUX-Ausgang, also dachte ich mir kurzerhand etwas neues muss her. Nach etwas Recherche (auch hier im Forum) wurde mir schnell klar, mit einfach austauschen alt gegen neu ist es wohl leider nicht getan. Mein Vertragshändler scheint mir in der Hinsicht nicht der kompetenteste zu sein. Seine Aussage: "Das geht generell nicht, da spielt sonst alles verrückt."... Im Grunde möchte ich "nur" folgendes: - das alte gegen ein neues Radio austauschen (habe da ein Kenwood mit Bluetooth, USB etc. im Auge) - die Funktionalität der Lenkradfernbedienung (oder besser Lenkstockhebelfernbedienung in dem Fall) soll erhalten bleiben. (lauter, leiser, mute, skip etc. + Die Anzeige und Bedienung des Bordcomputers (Verbrauch, Restreichweite etc.) soll weiterhin möglich sein) - Das neue Radio soll sich genauso verhalten wie das Werksradio, sprich wenn ich den Schlüssel ziehe, soll es sofort mitausgehen, wie das alte Radio. (Das scheint auch nicht ganz so einfach zu sein, wie ich jetzt schon öfters gelesen habe. Da wird dann von extra Kabeln gesprochen, die teilweise verlegt werden müssten, vom Zigarettenanzünder zum Radio...*ohgraus*) Ich wollte diese Woche mal zu so einem "Car-Audio-Fritzen", und mich beraten lassen. Ich möchte halt nur nicht über den Tisch gezogen werden in Sachen Adapter, Kosten etc. Wenn ich es richtig zusammen bekomme benötige ich für das Vorhaben folgendes: - das neue Radio (logisch ) - einen Adapter für die Lenkradfernbedienung (bspw. diesen hier: http://goo.gl/T3YDlz) - + einen Adapter der generell scheinbar notwendig ist um "fremde" Radios einzubauen (den gibts vermutlich bei Citroen?) (oder ist der schon in dem Adapter für die Fernbedienung mitenthalten? Das habe ich nicht so richtig begriffen...) Es tut mir leid, falls sich gewisse Fragen möglicherweise schon aus dem Forum beantworten lassen, aber ich bin mir nach der Forenrecherche leider immer noch unsicher was nun genau der richtige Weg ist. Ich würde mich freuen, falls ihr mir bei der Sache behilflich sein könntet. Liebe Grüße Sonja
  8. Hallo Leute! wollte bei den Profis nachfragen, welcher Radio beim C3-Picasso, neu gekauft 2009 in Österreich (siehe Signatur) verbaut ist? ist es ein RD4 oder noch ein RD3? Bei mir hat der leider nur einen AUX-Anschluss... USB Nachrüsten kostet laut Händler über 300 Euro!! Da stellt sich die Frage, ob man sowas auch selbst verbauen kann: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=me%3DA2YTW591CMWTKX&field-keywords=citroen Würde so ca. 90 Euro kosten und man kann USB-Stick anschließen und auch per Lenkrad die Songs wählen - sofern ich das richtig verstanden habe Für den Einbau muss man "nur" das eine Kabel hinten am Wechseleingang anschließen. Die Fragen hier wären: 1. hat mein Radio so einen Eingang? 2. ist das schwer, das Radio auszubauen? (früher gabs ja diese Metalldinger zum rausziehen des Radios, aber bei den integrierten Teilen...) Wäre super, wenn mir jemand sagen könnte, ob bzw. welches Teil ich einbauen könnte bei meinem C3 Picasso. Danke!!!!
  9. Hallo zusammen, muss gerade mal meinen Frust loswerden. Beim Wechseln der Bremsbeläge hat die Vertragswerkstatt durch das Reindrehen des Kolbens mittels Spezialwerkzeug (ich war dabei) den Dichtungsring im Bremssattel beschädigt. Da der Werksreparatursatz laut Bild in der Ersatzteil-Liste keinen Dichtring beinhaltet, brauche ich nun einen neuen Bremssattel. Besonders ärgerlich ist nicht nur, dass der Sattel vorher dicht war, sondern auch, dass mir das nun schon zum 2. mal passiert. Alle 60 Tsd. km und 5 Jahre immer nur vorne rechts, ist das einfach nur Pech oder gibt´s da ne Erklärung für? Kennt ihr vergleichbare Fälle? Bei 130 tkm der 3. Bremssattel - das nervt langsam und geht zudem ordentlich ins Geld. Gruß und gute Fahrt Ralf
  10. xm technic 2

    Anlasser einbau xm 2.1 td 12v

    Moin,wollte Morgen mit dem Wohnwagen in Urlaub an den Heiderer Bergsee (Brühl). Aber nun klickt der Anlasser nur und dreht sich nicht. Anschieben geht. Kann mir jemand vieleicht einen Tipp geben ob man den Anlasser vieleicht brücken kann oder sonstwie zum starten bekommt? Vieleicht hat auch jemand eine Einbauanleitung um den Anlasser zu Tauschen. Allerdings sieht das ganze ziemlich eng aus. Für eure Hilfe danke ich schon jetzt. Gruß Peter
  11. Hallo, ich habe noch die oben genannten Teile zu verkaufen sowie noch andere XM Teile. Anfragen bitte per PN. MfG Fabian
  12. Hallo liebe Freunde des Ami 6 Der Frühling ist nun da, die Ausfahrten werden häufiger und der Gedanke an ein "Faltdach für die Missis" kommt erneut auf. Die Hoffnung, eines der originalen Dächer mit vorderem Faltdach für die Berline zu finden, habe ich zwar nicht aufgegeben aber eine alternative Lösung a la "Twingo Faltdach" o.ä. wäre auch nicht abwegig. Wer von Euch hat welche Erfahrungen hier? Was sollte man bei Einbau beachten? Danke schon einmal für Ideen. Vielleicht sieht man den/die eine oder andee auch bei Pfingstreffen in Brandenburg. Valerius
  13. Hat jemand noch einen Msd für einen xatia x1 2,0 zu verkaufen? Bitte per PN
  14. Hallo, ich biete eine Sonderaktion für überholte XM Y3 Domlager an(dünne Kolbenstange), das Paar für 250€ (statt 300€) plus 2x 50€ Pfand für das Altteil. Versand ist inkl. Das Angebot ist begrenzt auf 7 Paare. Diese Domlager passen auch in manche Y4 Modelle mit 2,1 oder 2.0 Motoren bis ca. Bj. 96. Wenn man Y3 Federbeine(habe ich gebr. für je 40€) übernimmt, kann man diese auch in jeden Y4 verbauen. Y4 Domlager(je 150€) habe ich z.Z. nur noch ein linkes, da ich trotz Pfand kaum Altteile zurück bekomme, kann ich keine weiteren überholen lassen..... Viele Grüße, Christian Osthues
  15. c5v6fahren1a

    Anhängerkupplung c5 bj 2003

    hallo zusammen, ich will meinen c5 mit einer ahk aufrüsten, habe eine sehr gut erhaltene gebrauchte der marke bosal,leider ohne typenschild( kann man aber bekommen)nun weis ich aber nicht ob es die richtige ist.hat jemand eine genaue zeichnung oder ein foto der ahk, sowie eine anleitung für den einbau ? danke im voraus
  16. Mad Earl

    ID Luftleitblech justieren

    Mein ID21F mit DX4-Motor hat eine Kühlerüberholung nebst Aufrüstung auf Hochleistungsnetz bekommen. Problem: Ich bekomme das Luftleitblech über dem Lüfterrad nicht so justiert, daß es in keinem Fahrzustand schleift. Gibt es einen Trick, wie man das Blech optimal zum Lüfterrad einstellt? Neben dem Kühler, der ja eigentlich der alte ist, habe ich auch die Gummilager durch Neuteile vom Franzosen ersetzt. Es stellte sich heraus, daß ich die Schrauben, die durch diese Gummis gehen, relativ wenig festziehen darf, sonst sitzt das Luftleitblech direkt auf. Ist das normal? Kann es sein, daß diese Teile die falsche Dicke haben?
  17. Red_Xantia

    Xantia Teile zu Verkaufen

    Hey, Da nun der Xantia einem Chrysler gewichen ist, sind noch ein paar Teile übrig: 1 Satz Radzierblenden, wie neu, einen Winter gefahren (so sehen die aus) Mittelarmlehne Gepäckraumabdeckung Gepäckrollo + Halterungen, Wenn interesse besteht, bitte per PN melden. Gruß
  18. Nachdem wir auf der Citroen-Homepage unter Zubehör/Xsara Picasso ein schönes RAdio mit MP3 und USB (Pioneer DEH-2200_UB) gesehen hatten, haben wir das Teil beim Vertragshändler bestellt und einbauen lassen. Das Radio hätten wir im Internet zwar billiger bekommen können, aber wir dachten, über Citroen sei Kompatibilität gewährleistet. Dumm gelaufen! Seit das Teil drin ist, funktioniert weder die Lenksäulen-FB noch (teilweise) das Display im Armaturenbrett. Der eben noch Freundliche wurde am Telefon patzig und meinte, das sei eben so, da könne er nix machen. Auf meine erstaunte Frage, warum er uns nicht vor Einbau auf das Problem hingewiesen habe, meinte er, dass müsse er nicht. Er nehme aber, um Streit zu vermeiden das Radio zurück und baue das alte wieder ein, natürlich kostenpflichtig. Anruf bei Citroen in Köln: Der Mensch am Telefon windet sich- ja, das sei ein Problem, man biete die Radios im Internet zwar an. gleichzeitig würden die Händler aber aufgefordert, vor dem Einbau zu warnen (!!!!!!??), weil es je nach Modell zu besagten Problemen kommen könne. Lt. Pioneer gibt es für die FB einen Adapter, aber keiner bei Citroen weiß, wie man da ran kommt. Das Problem haben sicher schon andere vor uns gehabt. Wie habt Ihr es gelöst? Markenwechsel? Oder geht noch was mit dem Radio? Vielen Dank für Eure Antworten.
  19. suche eine 15" Xsara Radkappe siehe Foto: http://thomasm.bock.free.fr/xsararad.jpg Danke für ein Angebot, nehme auch 2! Gruss Thomas
  20. Hallo zusammen, ich habe meine C4P noch nicht lange und möchte ihm jetzt auch endlich verkehrsichers Telefonieren beibringen. Dazu habe ich mir die Parrot MKI 9000 inkl. fahrzeugspezifischem Adapterkabelsatz bestellt. Bevor ich jetzt loslege und das Radio raus nehme wollte ich mich bei den Experten erkundigen, wie und wo ich die Kabel verlege: 1. Das Mikro muss ja irgendwo wieder raus kommen. Ich würde es gerne in der Mittelkonsole unterbringen beim schönen unnützen Duftspender. 2. Die Musikanschlüsse der MKI 9000 würde ich gerne in die linke obere Ablage reinlegen. Nur wie komm ich da am besten durch, geht das einfach? Muss ich was bohren? 3. Das Bedienelement der Freisprecheinrichtung muss ja auch irgendwo hin. Ich dachte an die mini-Ablage bei der Schaltung, komm ich da irgendwo mit dem Kabel raus? Gibt es noch einen sinnvollen Platz dafür? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe und einen schönen Gruß aus dem Süden... Zuras
  21. Hallo! Ich habe mir ein Autoradio (Alpine CDA-7876), zwei Verstärker (Alpine/Blaupunkt) und eine Baßbox (Blaupunkt) gekauft und möchte dies einbauen lassen. Andere Lautsprecher sollen auch noch verbaut werden. Wer kennt einen guten und preiwerten Laden im Rhein/Main-Gebiet wo ich das machen lassen kann? Gruß vom Tänzer