Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'federbein'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

35 Ergebnisse gefunden

  1. knitterliese

    Xsara Federbein

    hallo zusammen gutes Auto mein Xsara 1.6 Break Unfallwagen ...steht jetzt schon seit September ohne Batterie habe am Sonntag eine eingebaut nur mal um zu testen ob er anspringt, beim ersten Versuch ist er gleich angesprungen.Wollte ihn ja eigentlich schlachten, aber das wäre ein Hohn.Jetzt wird er fertig gemacht. Suche deshalb ein rechtes vorderes Federbein eventuell noch eine Stoßstange und diesen Aktivkohlefilter, die schwarze Plastikdose. Würde denn auch das Federbein vom Xsara 1 passen ? Habe schon einige Autoverwerter in der Umgebung abgeklappert, Fehlanzeige. Grüße Knitterliese
  2. knitterliese

    Baugleichheit Xsara2 Federbein

    ...bin ja immer noch auf der Suche nach einem rechten Federbein. Könnte es vielleicht eine Baugleichheit geben mit einem anderen PSA-Fahrzeug. Wenn ja, das würde vieles vereinfachen, die Chancen wären größerdas Teil gebraucht zu bekommen. Grüße Knitterliese
  3. Hallo, suche für meinen Xantia X1 die Zylinder an den Federkugeln für hinten rechts und links. Sind ohne Hydroaktiv. Kann mir da jemand helfen? Wäre toll..... Grüße, Burkhard
  4. ....suche ...schon ganz schön lange....ein rechtes Federbein für meinen Xsara 2, Baujahr 2002 oder gibt es vielleicht baugleiche von anderen PSA-Fahrzeugen ??? rechten Scheinwerfer habe ich auch noch nicht, eventuell wird auch noch eine Stoßstange benötigt. Grüße Knitterliese
  5. C6-Passion

    C6 Querlenker vorne vorspannen

    Kennt jemand eine Werkstatt im Süddeutschen Raum, die nach Citroen-Vorgabe beide vorderen unteren Querlenker bei einem C6 3,0 HDI korrekt vorspannen kann? Mitteilungen auch gerne per PN Vielen Dank
  6. badscooter

    C5 X7 Federbein Entlüftung

    Hallo! Mal eine technische Verständnisfrage: bei meinem C5 wurde vom Vorbesitzer im Rahmen der technischen Überprüfung noch das rechte Federbein getauscht. Nun hat dieses Federbein direkt oben mittig einen Entlüftungsnippel, das alte (linke) nicht. Ich habe auch gehört, dass Luft im Federbein für gewisse Poltergeräusche sorgen kann? Im Teileprogramm sieht man, dass im Laufe der Bauzeit etliche Male neue Federbeine verbaut wurden. wenn jetzt eines undicht wird, ist es sinnvoll das neueste einzubauen, oder das lt. Liste zum Fahrzeug gehörige, weil das z.B. verbessert wurde? eigentliche Frage: was hat es mit der Entlüftung des Federbeines auf sich? lg Thomas
  7. Hallo, gibt es hier Leute, welche einen Citroen C6 schlachten? Ich bin auf der Sucher nach einem linken (OEM: 5271 L7) und rechten (OEM: 5271 L8) Federbein vorne. Des weiteren würde ich die Stoßstange hinten (OEM 7410 Y5) brauchen. Gebraucht werden die Teile für einen Citroen C6 2,7 HDI Bj. 07/2006. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die Angebote. MfG Fuzi
  8. XM, 2 Federbeine für Y4 190PS V6 funktionierende Federbeine 2 Stück, dicke Kolbenstange, kein erkennbares Spiel, dicht
  9. Suche dringend BX Federbein. Hat wer noch was rumliegen? Bin auch mit einem Dichtsatz zufrieden. Stehe in Ostfriesland und komm wegen undichtem Federbein nicht mehr heim. Mir reicht auch ein Tipp, wie die Dichtung im Außenkolben heißt, der die innere Kolbenstange abdichtet und wie man die Mutter da unten heil abbaut. In Anleitungen auf bxig und bei citdoks wird nur der Citroen-Dichtsatz angegeben - und den gibt's nicht mehr. In den ET-Microfishes findet man nur die Cit-Nummer und die hilft nicht wirklich weiter. Auch bei Citroen ist nicht mehr zu erfahren, daher der Hilferuf an andere Schrauber. Im Voraus Danke für eure Tipps oder Angebote.
  10. Für den Perfektionisten : Sind für beide Seiten vorhanden, mit Dichtung und neuen Klammern VB 25 Euro incl Versand
  11. Hallo, suche DOMLAGER BEIFAHRERSEITE NEU für den X2 Activa HDI Teilenummer: 5271 F1 Es gibt dieses Ersatzteil an sich leider nicht mehr neu, nicht mehr lieferbar. Wenn aber jemand etwas anbieten kann, freue ich mich darüber - bitte via PN melden. Danke. Gruss, Kris
  12. ... weiß jemand von Euch wie es mit dem 2,2L / 204PS 4-Zylinder Motor im C5 weitergeht? Aktuell erfüllt dieser Motor "nur" die Euro 5 Norm. Ab 01.09.14 greift ja nun die Euro 6 Norm (Typzulassung). Wird dieser Motor Euro 6 Norm ertüchtig, oder entfällt dieser aus dem Angebot? Welcher Motor wird ihn ersetzen? PS: Auch beim Facelift des 508er ist der Motor zwar aktuell im Angebot, aber erfüllt auch hier "nur" die Euro 5. Könnte also auch ein Zeichen sein, dass der Motor aus dem Programm genommen wird....
  13. Hallo zusammen, die LDS-Rücklaufleitung meines C5 I vorne am Federbein ist unten gerissen und es sifft schön lecker auf den Asphalt und Richtung Bremse. Kann mir jemand die Teilenummer verraten? Ich hoffe das Biest gibt es einzeln zu kaufen. Vielen Dank! Und noch eine Frage: Wo endet die Leitung eigentlich oben genau? Ist der Austausch einfach zu bewerkstelligen? Thanks again! Euch ein schönes Wochenende ...
  14. froshyfrosh

    X1 Federbein vorne rechts undicht

    Guten Tag, habe gerade beim Wechsel auf Sommerreifen eine böse Überraschung erlebt: Das innere der rechten vorderen Felge war mit grün-schwarzem Schmodder eingesaut - Radkasten teilw. auch. Ich konnte es mir gerade noch nicht so wahnsinnig genau ansehen, aber für mich sieht es erstmal so aus, als ob das Öl an der Unterseite (wirklich unterstes Ende) des Federbeins ausgetreten ist und dann auf die Achsmanschette getropft ist, die es dann großzügig in alle Richtungen verteilt hat. Was ich nicht ganz verstehe ist wie da unten Öl rauskommen kann. Wäre für ein paar Hinweise dankbar: Wonach genau muss ich schauen, um das Problem möglichst exakt einzugrenzen? Gibt es irgendwelche Abdichtungsmöglichkeiten, oder läuft das auf ein neues Federbein hinaus? Was müsste man dafür dann so abdrücken (denke nicht, dass ich das selber mache). Ach so, falls es was zur Sache tut: Xantia X1 Bj95, 2.0i 16V (152 PS) Vielen Dank schonmal und Grüße an alle, Patrick
  15. Gestern habe ich meinen Wagen (siehe Signatur) zur Inspektion bei meinem lokalen Citroenhändler abgegeben zur Inspektion bei Km 185.000. Normalerweise eine kostenspielige Angelegenheit weil: - der FAP gewechselt wiird - der Behälter EOLYS getauscht wird - bei mir zusätzlich die Bremsbeläge vorne und hinten getauscht werden mussten Diese Kosten wollte ich möglichst minimieren und habe vorher: - per Lexia die Fehler ausgelesen, keine gefunden - per Lexia den Partikelfilter gereinigt und die Restlebensdauer abgefragt, es sind noch über 92.000km - die Bremsbeläge gewechselt, weil ich es kann - den EOLYS- Stand abgefragt, der Behälter ist noch 2/3 voll - 6 ltr. Öl vom Feinsten (Total Quartz Ineo ECS) im Internet bestellt, der Liter für 4,88 € - meine fällige TÜV-Prüfung vor der Inspekion durchgeführt (mängelfrei) Dann bin ich den Inspektionsplan aus dem Serviceheft mit meinem Händler Punkt für Punkt durchgegangen und wies darauf hin, dass Bremsflüssigkeit letztes Jahr gewechselt wurde, dabei auch die Klimaanlage neu gefüllt wurde. - Außerdem wolltte ich keine neuen Wischerblätter, keine Reinigungsflüssigkeit für die Waschanlage. Ergebnis: Material (Luft-, Diesel-, Öl-, Pollenfilter etc.) 88 €, Arbeitslohn Inspektion 175 €, Umsatzsteuer 50 €, zusammen 316 € Ich bin zufrieden, sehr zufrieden ! Außerdem war diese Inspektion Teil des ADAC-Werkstatttest (im Auftrag von Citroen Deutschland), dabei werden ein paar Fehler eingebaut und sehr ausführlich meine Zufriedenheit mit der Inspektion abgefragt. Ich war wirklich in jedem Punkt zufrieden, auch dass ich mein Öl selbst mitbringe, rief keine langen Gesichter hervor, und dies habe ich in dem Fragebogen sehr deutlich zum Ausdruck gebracht. Kleiner Spaß am Rande: meine Cockpitkamera (http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?133125-Mein-neues-Projekt-die-Blackbox-Unfallkamera) ist so eingestellt, dass sie mit einschalten der Zündung aufzeichnet, auch den Ton. Und wer meine Wagen kennt, weiß, dass bei mir alles anders ist (http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?123767-Mein-RT4-Projekt-es-kann-viel-mehr-als-man-denkt): der Blinker klackt nicht, die Menues sehen eigenartig aus, es gibt neue Menuepunkte, PDC wird im großen Display und im Tacho angezeigt und noch viel mehr. Origialton Geselle zum Meister, beide im Fahrzeug: "Guck mal, dass sieht alles so anders aus, die Menues". Meister: "das ist die neuste Software, die haben wir noch nicht". "Ach so, ich will die aber auch haben! Und was ist das denn?" "Ist das eine Kamera, ist die an?" "Nein, die ist nicht an, der Bildschirm ist ja dunkel" Ja, sie war aber an (ich hatte vergessen, sie auszuschalten), ich hatte also den Film zur Inspektion incl. Probefahrt. Ich habe diesen in der Werkstatt zur allgemeinen Erheiterung vorgeführt, anschließend gelöscht und dann die "neuste Software" erklärt.
  16. herrmanndrucker

    Kotfügel rechts in Silber für Xantia gesucht

    Hi, ich suche einen rechten silbernen Kotflügel in schön für einen X1 mit "kleiner" Front. Also kein X2, X1 V6,TCT oder 2.1er TD Gruß Marcel
  17. wie gesagt suche ich 2 hintere Federbeine (links und rechts) für meinen Xantia HDI 109 break X2. Alternativ einen Aufbereiter im Vorabtausch...
  18. Hallo Habe ein Problem mit meinem xsara 1.4 bj 2.2002 er nimmt teilweise das gas nicht an meist beim anfahren. Fehlerspeicher sagte ansaugdruck sensor defekt habe ihn gegen einen neuen getauscht und meine er zieht besser hat aber immer noch das Problem das er teilweise nicht beschleunigen will hierbei ist es egal ob das auto kalt oder warm ist. Hat vll jemand nen Tipp fur mich Mfg Tim Gesendet von meinem GT-I9505
  19. ACCM Martin Klinger

    Franken-Treffen im Juli 2013

    Hiermit ist der Thread eröffnet! Da ich leider nicht zu René kommen konnte, hab ich gewisse Entzugserscheinungen. Hoffentlich gibt es bald ein neues Treffen! Wann? Wo? Bitte um Vorschläge! Gruß Martin
  20. knitterliese

    vorderes Federbein sitzt fest + Schwingarmlager

    Hallo zusammen ...die letzte Zeit ist irgendwie der Wurm drin. Bei meinem anderen Bx14 soll laut Werkstattaussage ein vorderes Federbein festsitzen. Jedenfalls sind von vorne Knack und Poltergeräusche zu hören. Habe schon versucht, mit LHM in einer Spritze das Federbein zu ölen Dabei immer bei laufenden Motor die Hydraulik hoch und runter, aber das scheint nichts zu bringen. Die Fedekugeln sind auch bald fällig und der Druckspeicher auch. Die Geräusche vom Klackern des Druckspeichers und das Poltern des Federbeins kann ich auseinanderhalten. Kann man so ein Federbein wieder gängig machen ??? oder tauschen ???. Ist das eine schwere arbeit ? Die Schwingarmlager hinten sind auch fällig, kann ich das auch alleine hinkriegen ? Habe mal in einer Werkstatt zugeschaut wie das geht, aber noch nie selber drann geschraubt. viele Grüße Knitterliese
  21. DDXantia

    2x Domlager und Federbein Xantia X2 V6 190PS

    Habe 2 intakte Domlager und Federbein übrig. Bei Interesse bitte PN schicken. lg
  22. Hallo, Ich habe bei meinem C3 den Federbein-Anschlagpuffer verloren. Ist das gefährlich, wenn ich trotzdem noch fahre? Muss ich das reparieren lassen? Bitte um schnelle Antwort! Danke im Vorraus.
  23. Scaleo

    Xantia beim starten sinkt ab

    Nabend, nachdem ich die Federkugeln und die Hydraulikflüssigkeit bei meinem Xantia X1 1.8l 16V erneuert habe, sinkt er beim starten ab, fährt aber, sobald der Motor läuft sofort wieder hoch in die Normalstellung. Warum ist das so? Liegt es vielleicht daran, dass ich die Druckschraube zu weit rausgedreht hatte (es lief ne Menge Öl raus)? Wie kann man die beiden anderen Kugeln (AntiSink und Druckspeicher) überprüfen, ob die noch gut sind?
  24. ULLI111

    Federbein Rücklauf vorne undicht

    Hallo! habe mir im November einen XM gekauft (2.5td, Bauj. 1999 mit 265.000km, bis auf die Federung gut von einer Peugotwerkstatt gepflegt - Steuergerät inzwischen nach der tollen Anleitung von XM-Boris von einem Bekannten überholen lassen) und da das Domlager der Fahrerseite oben an der Gummierung rostbrüchig war dann Mitte Januar die beiden vorderen Domlager in einer freien aber ehemaligen Citroenwerkstatt wechseln lassen. Letzte Woche nach circa 1000km leuchtete während der Fahrt die Hydraulikstopplampe und ich konnte bei geringer Geschwindigkeit mit noch guten Bremsen und guter Lenkung die paar Kilometer nach Hause fahren. Am nächsten Morgen waren am Vorderrad auf der Beifahrerseite zwei Lachen mit Hydraulikflüssigkeit zu sehen. Heute haben wir festgestellt, daß am Rücklauf (nicht am Schlauch der nach oben aus dem mit einem Metallband gesicherten Gummiteil austritt, sondern unten wo das Gummiteil auf dem Federbein sitzt) die Flüssigkeit bei Stellung auf Normalhöhe stark und bei Hochstellung sehr stark austritt. Das Niveau vorne wird auch nur bewegt wenn die vorderen Räder frei schweben, da offensichtlich der Hydraulikdruck für ein Anheben der Karrosserie zu gering ist. a) Ist die Dichtung am Rücklauf undicht (falls es eine gibt) oder ist der Druck des Metallbandes, das in der Mitte des Gummiteils aufliegt zu hoch? Oder ist die Rücklaufmenge für den sehr schmal dimensionierten Rücklauf zu groß, so daß die Flüssigkeit dort austreten kann und muss? c) ist der Flüssigkeitsverlust ein eindeutiger Hinweis für ein defektes Federbein? (bei der Stellung "hoch" mit schwebenden Vorderrädern war an der inneren Federbeinstange kein LHM zu sehen) c) oder gibt es eine andere Erklärung/Lösung? Kann das Problem mit dem Einbau der Domlager im Zusammenhang stehen? Zum Schluß noch ein Hinweis zum Domlagerwechsel. Bei mir waren laut Werkstatt noch beide ausgebauten Domlager in Ordnung!!! Die durchrostete Gummierung scheint daher nur ein erstes Signal für einen ggf. notwendigen Austausch zu sein. Beste Grüße an die Liebhaber französischer Fahrkultur! Ulli
  25. seit einiger Zeit klapperte unser C4 hinten links auf Kanaldeckeln und sonstigen Unebenheiten recht vernehmlich; nicht nur ich ortete das (sehr lästige) Geräusch hinten links, sondern auch meine bessere Hälfte, die den Wagen nutzt und üblicherweise ein hervorragendes Gehör hat. Ich hatte den Stoßdämpfer im Verdacht; geprüft und für fest befunden. Dann den Auspuff - geprüft und für fest befunden. Verkleidungen, Hitzeblech und weiß der Geier was - alles ohne Befund. Letzte Woche bei der HU wurde di linke Koppelstange VORNE beanstandet; gewechselt, und neben einer neuen Plakette verdiente ich mir damit auch noch Ruhe vor dem Geklapper. Die war's ! Eigentlich hätte ich selbst draufkommen müssen, ist doch die sehr begrenzte Lebenserwartung dieser Dinger bekannt (die rechte hab ich schon bei km-stand 23000 getauscht, im C5 beide bei knapp 30000) aber wie gesagt - wir hätten beide darauf gewettet, das das Geklapper von hinten kommt. So kann man sich selbst veräppeln.... und der C4 hatte seinen Spass :-)