Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'adapter'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

25 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Abend zusammen, ich habe mein originales Citroen C5 Radio (Baujahr 2003) durch ein modernes Pioneer DEH-X7800DAB ersetzt. 1. Frage: Leider habe Ich wohl das falsche Adapterset bestellt, sprich die Lenkradtasten funktionieren nicht. Bestellt habe Ich diesen Adapter: http://www.ebay.de/itm/ACV-Lenkradadapter-Citroen-C2-C3-Pluriel-C5-C8-Berlingo-Alpine-42-CT-102-/332178494353?ssPageName=ADME:X:DERP:DE:1123 Würde es reichen, das Kabel für die Lenkradtasten durch dieses hier zu ersetzen?: http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Lenkradadapter/Universal/ACV/ACV-42ctpione erlead-Pioneer-Anschlusskabel-fuer-Lenkradadaper-42-XX-XXX::27999.html 2. Frage: Siehe angehängtes Bild: Dort sieht man einen Stecker mit den Farben blau, grün und gelb. Wozu ist der da? 3. Frage: Die Digitalantenne habe Ich angeschlossen. Ich würde gerne die Analogantenne weiterhin benutzen (falls der Digitalempfang schlecht ist). Welchen Adapter brauche Ich für das Analogkabel, damit es ans Pioneer angeschlossen werden kann? Folgendes Bild zeigt das alte Citroen-Radio, links der analoge Antenneneingang, im Hintergrund das analoge Antennenkabel. Ich diene gerne mit weiteren Bildern, Hauptsache Ich bekomme das endlich mal zu fertig, vielen Dank schon mal im Voraus. Gruß, Nils
  2. Commodore_HH

    [Suche] 30 Pin Adapter OBD für Xantia (X1)

    Moin Zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem 30pin Adapter zum Verbinden mit einer Lexia. Die bisher im Netz erstandenen Dinger aus Fernost funktionierten alle nicht. Hat jemand noch so etwas rumliegen? Angebot gern via PN oder hier.
  3. Hallo, ich habe mir einen Bluetooth OBD-II Diagnose Adapter gekauft, um eine wahrscheinlich anstehende Fehlermeldung der Lamda-Sonde quittieren zu können. Vor 13 Monaten hatte ich plötzlich massiven Leistungsverlust. Werkstatt meinte, es ist die Lamdasonde. Die hatten den Fehler erstmal quittiert, das Problem war vorerst beseitigt (volle Motorleistung war wieder vorhanden) und 2 Tage später wurde dann die Lamdasonde gewechselt. Das gleiche Problem mit dem Leistungsverlust habe ich nun wieder. Wollte daher versuchen, den Fehler selbst auszulesen und zu quittieren. Nur mit dem OBD-II Adapter bekomme ich aber keinen Zugriff auf die ECU (das ist das Steuergerät). Hat jemand schon Erfahrungen mit einem OBD-II Adapter gemacht?
  4. Liebe Forummitglieder, habe seit ein paar Wochen einen DS5 Hybrid (BJ 12/2014). Trotz eines sehr guten Raumklangs kommt die Anlage (Standard, kein Denon) mit etwas wenig Dynamik daher, weshalb ich zumindest einen Subwoofer nachträglich verbauen möchte. Ich geh davon aus, dass ich dazu einen zusätzlichen Verstärker, möglichst gleich für das komplette System verbauen muss. Dies hatte ich bereits bei einem Vorgängerfahrzeug mit einer Helix PA40 realisiert, was hervorragend funktionierte. Nun bin ich (vielleicht aus Unkenntnis) in diesem Forum noch nicht über Hinweise dazu gestolpert, habe auch vom Citroen-Händler bei mir um die Ecke nur Achselzucken geerntet, und wende mich deshalb mit der Bitte an Euch, mir einen Tipp zu geben, wie ich zu meinem Ziel komme. Dieses besteht nicht darin, eine Car-HiFi-High-End-Lösung zu bekommen, aber es muss einfach deutlich besser werden :-) Vielen Dank im Voraus für jeden Hinweis. Allzeit gute Fahrt an Euch alle! Michael
  5. Hallo zusammen, ich suche immer noch nach einem Adapter für meine LFB. Jetzt möchte ich doch mein JVC-Radio (KD-DV5101) drin lassen und nur das zugehörige Adapter kaufen da ich momentan das Geld lieber in wichtigere Reparaturen meines Xantia's stecke. Leider bin ich (auch im Forum) bisher nicht schlauer geworden, eher im Gegenteil. Wie finde ich heraus welches Original Citroen-Radio in grauer Vorzeit in meinem Xantia (EZ 1998) drin war? Im Internet steht bei den Adaptern immer wieder folgendes oder ähnliches dabei: Artikel Nr.: 42-CT-901 Dieses Lenkradfernbedienungs Interface bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Autoradio der Marke JVC in Ihrem Citroen Xantia Bj. 1994 - 2001 mit Mini-ISO zu installieren, ohne auf den Komfort der vorhandenen Lenkrad Fernbedienung verzichten zu müssen. Dieser Lenkradfernbedienungsadapter ist zu verwenden wenn folgende Original Radios ab Werk verbaut waren: Clarion PU9667A PH1D Ich habe keine Ahnung! Kann mir irgendjemand helfen und mir einen Tipp geben? Gruß Uwe
  6. the-sunny1991

    Sommerreifen eintragen oder nicht?

    Hallöchen. Habe ja vor kurzem mein Xantia gekauft allerdings läuft der Momentan noch auf Winterreifen mit folgenden Zahlen 175 70R 14. Nun meine frage wenn ich mir Sommerreifen mit den Maßen 185/60 R14 selber Lochkreis hole muss ich die eintragen lassen oder wie ist das? Danke für die tollen Antworten hab kaum Ahnung davon. LG Sunny
  7. Hallo, bei meinem XP (Benziner, Bj.2005) ist seit ein paarWochen die Blinker-Frequenz oft zu schnell. Die Blinkerlampen sind alle soweit in Ordnung! EinBlinkrelais hat mein Fahrzeug wohl nicht, laut Telefonkontakt mit meinerCitrönwerkstatt?! Hat jemand einen Tip!
  8. Hallo, Ich suche für meinen Xantia X2 einen Adaptert für die Lenkradfernbedienung. Im Moment habe ich ein JVC CD-Radio. Da hier im Forum aber gesagt wird das JVC mit der LFB Probleme hat und ich auch einen USB-Radio will würde ich auch das Radio tauschen. Kann mir hier jemand einen Tipp geben? Ich weiß das es einige Threads darüber gibt aber schlau werde daraus nicht. Wenn jemand beides rumliegen hat würde ich es eventuell gerne nehmen. Gruß Uwe
  9. Hatte das Teil in einem x2`98, geht aber laut Hersteller für Baujahr 05/93 bis 6/00 http://www.kenwood.de/products/car/zubehoer/adapt_lenkrad/CAW-CT7090/ Hätte gern 25 € + Versand
  10. micudo

    Al4 = 20tp19?

    Kann es sein das es sich beim AL4 und 20TP19 um ein und das selbe Getriebe handelt?? In Meinem Serviceheft steht nämlich 20TP19..... Was mich noch etwas stutzig macht, im Heft steht als Farbcode MOYC aber im Motorraum EEYC die FIN ist identisch.....
  11. Ich suche diesmal ein wirklich kleines Teil: Die Dichtung des Solex Leerlaufventiels meines GSA BJ 7/1982 Wer hat so etwas, womöglich neuwertig, schön weich und nicht bröselig. Bin stolzer Besitzer von drei Solex GSA Leerlaufventielen, alle mit bröseliger Dichtung. LG Roland
  12. Hallo zusammen und schöne Grüsse aus Liechtenstein. Tolle Seite hier! ich bin neu hier und habe schon meine erste Frage. Nun habe ich einen Citroen C8 mit einem Clarion Radio (RD3?) und einer Fernbedienung am Lenkrad. So,...nun hätte ich gerne einen MP3 Player mit iPod Anschluss und eine Freisprecheinrichtung im Auto, die mit der Fernbedienung am Lenkrad kompatibel ist. Ich habe mich schon ein bisschen schlau gemacht und festgestellt dass es 2 Möglichkeiten gibt: Autoradio der Mark XYZ + Interface XYZ für Citroen Lenkradfernbedienung : hier kann es aber sein dass die Boardcomputeranzeige dann nicht mehr richtig funktioniert (Uhranzeige bleibt stehen, "offene Türen" werden nicht mehr angezeigt usw..., oder irre ich mich da? oder einen USB/MP3 Adapter von YATOUR oder ELECTRONICX wie diesen hier http://www.amazon.de/gp/product/B00A8Z2NR0/ref=ox_sc_act_title_5?ie=UTF8&psc=1&smid=A3TZZ7DOC6G9UH Was ist besser oder "kompatibler". Hat jemand schon sowas und kann mir hier helfen. Seid ihr mit diesem YATOUR/ELECTRONICX-Adapter zufrieden? Lohnt sich sowas oder besser gleich ein neues mit Interface kaufen? Wenn ja welches? Die Lenkradfb möchte gerne behalten und benutzen :-) und eine funktionierende Bordcomputeranzeige :-) schöne Grüsse Jonny
  13. jackson666

    Auf Wiedersehen Citroen!!

    Hallo Gemeinde, ich muss euch leider mitteilen das meine Citroen Zeit vorbei ist....schweren Herzen und den Tränen nahe musste ich Abschied nehmen. Letzten Mittwoch holte ich meinen neuen Wagen ab...steinigt mich jetzt bitte nicht...aber der neue ist eine Raubkatze...einen Jaguar XF 2.2 200PS. Es war schon immer mein Traumwagen und diesen Wunsch wollte ich mir in meinem bescheidenen Leben noch erfüllen. Ich hatte lange überlegt, aber in Citroen sah ich keine Zukunft mehr. Der neue C5 kann mir das nicht bieten was Jaguar mir bietet, trotzdem: Das Fahrwerk des Jaguar ist nicht zu vergleichen mit Citroen.....aber man kann schliesslich nicht alles haben. Mein C5 steht zum Verkauf, bei Interesse bitte per PN melden. Gruss Frank
  14. Hallo Leute! wollte bei den Profis nachfragen, welcher Radio beim C3-Picasso, neu gekauft 2009 in Österreich (siehe Signatur) verbaut ist? ist es ein RD4 oder noch ein RD3? Bei mir hat der leider nur einen AUX-Anschluss... USB Nachrüsten kostet laut Händler über 300 Euro!! Da stellt sich die Frage, ob man sowas auch selbst verbauen kann: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=me%3DA2YTW591CMWTKX&field-keywords=citroen Würde so ca. 90 Euro kosten und man kann USB-Stick anschließen und auch per Lenkrad die Songs wählen - sofern ich das richtig verstanden habe Für den Einbau muss man "nur" das eine Kabel hinten am Wechseleingang anschließen. Die Fragen hier wären: 1. hat mein Radio so einen Eingang? 2. ist das schwer, das Radio auszubauen? (früher gabs ja diese Metalldinger zum rausziehen des Radios, aber bei den integrierten Teilen...) Wäre super, wenn mir jemand sagen könnte, ob bzw. welches Teil ich einbauen könnte bei meinem C3 Picasso. Danke!!!!
  15. Hallo zusammen, muss gerade mal meinen Frust loswerden. Beim Wechseln der Bremsbeläge hat die Vertragswerkstatt durch das Reindrehen des Kolbens mittels Spezialwerkzeug (ich war dabei) den Dichtungsring im Bremssattel beschädigt. Da der Werksreparatursatz laut Bild in der Ersatzteil-Liste keinen Dichtring beinhaltet, brauche ich nun einen neuen Bremssattel. Besonders ärgerlich ist nicht nur, dass der Sattel vorher dicht war, sondern auch, dass mir das nun schon zum 2. mal passiert. Alle 60 Tsd. km und 5 Jahre immer nur vorne rechts, ist das einfach nur Pech oder gibt´s da ne Erklärung für? Kennt ihr vergleichbare Fälle? Bei 130 tkm der 3. Bremssattel - das nervt langsam und geht zudem ordentlich ins Geld. Gruß und gute Fahrt Ralf
  16. Salu allseits! Nach frustraner Bastelei beim 7. Xantia-Treffen hier die Frage an alle Versierten: In meinem 12/2000er Xantia 2.0 HDi Break war beim Kauf ein nachgerüstetes Sony-Radio, welches Dank Benne gleich bei der Überführung aufgrund des gruseligem Radioempfangs gegen ein originales "großes" Werksradio mit Cassettenplayer ersetzt wurde. Im Nachgang erhielt mein Blauer LKW neben dem bei der Überführung in der Pfalz bereits eingebauten Tastenfeld der Lenkradfernbedienung LFB auch noch den zur ORGA passenden Schleifring 4112.EC. Mit dieser Kombination und einem kleinen Adapterkabel vom Mini-ISO des Schleifrings auf den Standard-ISO des (99er) Werksradios haben (vor allem) kini81 und (weniger) ich das ganze System auch erfolgreich zum Laufen gebracht. Da mich aber der Radioempfang immer noch nicht so recht zufrieden stellte legte ich mir noch ein Blaupunkt Hamburg zu samt korrektem zugehörigem Interface (760.758.751.2001) und dem korrekten fahrzeugspezifischen Adapterkabel (760.762.1160). Mit dem Radioempfang bin ich nun (auch dank der langen Antenne, DANKE nochmals an Heinz!) zufrieden. Ganz und gar nicht zufrieden aber bin ich mit der Tatsache, daß mein Blaupunkt Hamburg sich mit meiner Fernbedienung überhaupt nicht steuern läßt. Wohl aber in Kugelblitzens Xantia 2.0 HDi Activa aus dem Frühjahr 2001, und das mit der identischen Kombination von Schleifring > fahrzeugspezifisches Adapterkabel > Interface > mein Radio ... Ich vermute daher, daß die französischen Ingenieure irgendwas im Bereich der "Tastatur" der Lenkradfernbedienung LFB über die Bauzeit des Xanita X2 geändert haben, so daß diese "Tastatur" unbekannten Datums nicht korrekt mit dem ORGA-passenden Schleifring 4112.EC zusammenarbeitet. Für diese "Tastatur" habe ich nun zwei unterschiedliche ET-Nummern gefunden: 4112.AE (laut ET-Dokumentation: "RADIOFERNBEDIENUNG AUSSER KASSETTENAUDIOSYSTEM RDS "RB1" AUSSER CD-AUDIOSYSTEM RDS "RD1"") und 4112.CX (wieder laut ET-Dokumantation: "GEPOLST 4 SPEICHENLENKRAD UND KASSETTENAUDIOSYSTEM RDS "RB1"" und "GEPOLST 4 SPEICHENLENKRAD UND CD-AUDIOSYSTEM RDS "RD1"") Wer kann mir diese (für mich) kryptischen Bezeichnungen entschlüsseln und auch noch sagen, welche der Tastaturen ich letztendlich benötige? Leider findet sich in der ET-Dokumentation keinerlei Hinweis in Richtung ORGA oder ähnlichem Die Suche hier direkt im Forum und auch via Google Site:forum.andre-citroen-club.de haben mich leider auch nicht wirklich weitergebracht, die meisten der dort zu findenden Threads behandeln Probleme beim X1 und X2 vor der Umstellung auf die Mini-ISO-Stecker und helfen mir daher leider nicht wirklich weiter: << Adapter Lenkradvernbedienung Xantia X2 Blaupunkt >> << Xantia X2 BJ 1999 Adapter für Lenkradfernbedienung >> << Lenkradfernbedienung Xantia X2 Bj 2000 Miniiso-Stecker >> zeigen zwar in die (vermutlich) richtige Richtung, beinhalten aber noch nicht die Lösung. Vielen Dank daher im Voraus für Eure Hilfe! Mit schwebenden Grüßen ACCM Wolf-Hagen
  17. Biete XM V6 24V Exclusive, Vollausstattung AHK, Tempomat, Klima etc. EZ 08-97, 140 KW, TÜV 04-14, ca. 297000km aus 2. Hand, 8-fach Bereift Winterreifen auf Alus. Wurde immer in Fachwerkstatt gewartet. Kupplung und Zahmriemen wurde lt. Vorbesitzer vor 2 Jahren erneuert. Schöne schwarze Innenausstattung aus Leder. Bekannte Mängel: Eine Hydraulikleitung an Hinterachse hinten links undicht, deshalb nur bedingt fahrbereit Fensterheber rechts vorne ohne Funktion, Sitzheizung vorne links ohne Funktion, Endschalldämpfer wurde schon mal geschweißt. Standort Mainz Preisvorstellung 1000 € VHB Bei Interesse bitte PN Gruß Markus
  18. Hallo, Anfang April fand in Aulnay und Cergy in der Nähe von Paris das Treffen des französischen Activa Clubs statt. Ich war dabei und habe mal einen Blick über den Tellerrand geworfen. Ich würde sagen, dass es sich gelohnt hat, denn es gab sehr interessante Neuerungen und Verbesserungen zu sehen, die es wert sind hier gezeigt zu werden. Auch zum Thema Kugeln gibt es Neuerungen. Der Acvtiva Club hat eine Liste mit Multilayer-Kugeln ausgearbeitet, die die eigentlich vorgesehenen Kugeln für den Xantia Activa ersetzen sollen. In den meisten Fällen sind es Kugeln vom C5, die dann zum Einsatz kommen, da bei diesen die Lebensdauer höher ist. Leider haben die Kugeln aus dem C5 eine andere Form und passen nicht an allen Stellen in den Xantia. Problematsich ist die AFS-Kugel vorne und die Anti-Sink-Kugel hinten. UM das Problem zu lösen, hat der Activa Club einen Adapter fertigen lassen: Dieser Adapter ermöglicht es, statt der original vorgesehenen Kugeln jede beliebige Druckspeicherkugel als AFS-Kugel vorne oder Anti-Sink-Kugel hinten zu nutzen. Radfederkugeln mit Dämpfungseinsatz lassen sich in den Adapter nicht einschrauben, da eine Art Dorn das Einschrauben von Kugeln mit Dämpfungselement unterbindet (siehe Bild 3). Der Adapter ist zum Preis von 21 Euro erhältlich, alternativ kann man auch von der Homepage des Activa Clubs die Zeichnung herunterladen und sich den Adapter selbst fertigen (lassen). Die Franzosen sind von der Sache sehr begeistert und viele haben Ihren Xantia komplett mit Multilayerkugeln bestückt, damit Sorgen um entweichenden Druck und Kugelwechsel der Vergangenheit angehören... Beste Grüße Fred
  19. hkroeber

    C5 Bj 2005 Aux Input ?

    Hallo Leute, ich habe seit kurzem einen Citroen C5 HDI 135 exclusiv Kombi. Bin wirklich sehr zufrieden. Das einzige was das Auto nicht hat ist ein mp3 fähiges Radio bzw einen AUX Eingang oder USB Eingang. Nach einigen Versuchen mit FM Transmittern (Qualität ist grottenschlecht) habe ich mir einen im Internet Aux Adapter (Connects2 CTVPGX011) bestellt. Nach dem Anschliessen hat das System bei Drücken der Source Taste auch sofort "Aux" angezeigt, bloß der Ton war weg, un zwar komplett also auch kein Piepen mehr vom ParkAssistenten. Nach dem Ausbauen des Adapters ist wieder alles beim Alten. Der Hersteller sagt das man den Adapter evtl am System (als CD Wechsler) anmelden muss, allerdings sollte das doch nichts mit der Funktionalität der Boxen zu tun haben, oder ? Gruss H.Kroeber
  20. Hallo, es geht um zwei Sessel, die von München nach Kiel oder HH sollen. Der Transport sollte in den nächsten paar Wochen stattfinden und wird natürlich bezahlt. Viele Grüße, Meiko
  21. Nun hat ja dieses chice Fahrzeug sage und schreibe 5 Aschenbecher und 3 Zigarettenanzünder. Nur sind letztere so tief, dass kein Standard-12-V-Stecker hineinpasst. 2 Händler und auch die Kundenhotline haben zuerst einmal zu getan, als hätten sie noch nie etwas von diesem Problem gehört. Nach mehreren Beschwerden wurde mir nun ein Termin bei einem Händler angeboten, der sich die Sache zunächst einmal ansehen will. Ich soll die Lade-Stecker mitbringen, die ich habe, da es angeblich verschiedene Adapter gäbe. Citroen ist freundlicherweise bereit, die Kosten für diese "Umrüstung" zu übernehmen. Ich bin aber nicht bereit, diesen Zirkus mitzumachen. Hat jemand eine Idee, wo ich so einen Adapter bekommen kann. Meine Zeit ist sicherlich kostbarer als so ein Teil. Danke für Eure Hilfe.
  22. Hallo Forum! Zuerst stelle ich mich mal kurz vor, denn dies ist mein erster Beitrag. Mein Name ist Tobias und ich komme aus Ennepetal. Seit Anfang des Monats gehöre ich zum Doppelwinkelclub da ich mir einen grünen, 99er Xantia Break mit 1.8 L 16V in der "Ocean" Ausstattung gekauft habe. Ist mein erster Citroën überhaupt und damit auch meine erste Hydropneumatik. Bis jetzt bin ich mit dem Auto sehr zufrieden, mal sehen was die Zukunft bringt... Jetzt zu meiner Frage: da ich als Berufspendler einige Zeit im Auto verbringe möchte ich das Serienradio durch das Kenwoodradio aus meinem vorherigen Fahrzeug ersetzen. Es handelt sich um ein KDC-W6041U. Der Xantia hat eine Lenkradfernbedienung. Das Kenwood ist es laut Kenwood.de fernsteuerbar. Ich habe bereits das Internet und einige Foren durchsucht, es gibt auch eine Menge Information zu dem Thema, ich bin mir aber noch nicht sicher. Dieser Adapter http://shop.afterbuy.de/Lenkradadapter-Citroen-Kenwood-Lenkrad-Fernbedienung-Adapter-Citroen-Xantia----Kenwood/a21667504_u3497/ passt zu meinem Radio, und, noch wichtiger, zum Baujahr meines X2. Allerdings steht in der Beschreibung, er funktioniere nur, wenn im Citroën eines entweder das Blaupunkt PH1D oder das Clarion PU9667A verbaut waren. In meinem ist aber ein Clarion 3035 RDS (1,5 DIN mit Kassette, ohne Wechslersteuerung) verbaut. Andere Adapter für BJ 99 habe ich nirgendwo gefunden, z.B. bietet Kenwood erst ab BJ 2000 an. Meine Fragen: weiß jemand, ob der oben verlinkte Adapter auch mit dem 3035 funktioniert? Funktioniert ein Adapter für den Xantia BJ 2000 oder ist da etwas in der Verkabelung geändert worden? Falls das beides nicht geht: hat jemand einen Tipp, wo ich den passenden Adapter herbekommen kann? Danke schon mal für Eure Mühe, Schönen Gruß, Tobias
  23. Hallo zusammen, ich wollte mich mal bei Citroen Fahrern und nicht in der Werkstatt erkundigen. Ich möchte gerne bei meinem C2 1,4L 8 Ventiler Benziner etwas am Katalysator verändern. Im Internet finde ich diverse "Sport" KATs von denen mir aber abgeraten wurde. Ein anderer Freund von mir hat seinen KAT "leer" geräumt. Des wäre zwar die günstigste Variante aber ich weis nicht ob das was taugt... Was meint ihr? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! Gruß PS: Abgesehen von den Grünen...
  24. XM_Bus

    XM: Gebläse und Klima setzt aus

    Es ist nun 3 mal schon passiert das das komplette Gebläse für ein paar sekunden aussetzt, dann kommt es langsam wieder in Fahrt. Es ist passiert nach mehr als 3,5 Stunden autobahnfahrt bei über 30 Grad und auch nach ca 10 Minuten Fahrt in der Stadt. Ist das bedenklich? oder normal?