Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'tausch'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 17 results

  1. Hallo, mein Name ist Bernhard, ich habe hier schon länger mitgelesen, ich bin seit dem Berlingo meiner Frau gezwungenermaßen Schrauber und dies ist mein erster thread Bei meinem C4 Grand Picasso (HDI2.0/100, Bj 2009, 110tkm) ist das Traggelenk hinüber, die Bremsen habe ich gerade neu gemacht, und jetzt lese ich in den CitDocs, dass ich den Achsschenkel für den Tausch des Traggelenks ausbauen soll: Ist das wirklich notwendig? Wenn jein: ist der Querlenker vorgespannt, oder muss ich mich "nur" um die Federspannung der Fahrwerksfeder kümmern? Was sollte ich bei der Gelegnheit gleich mittauschen? Das Fahrwerk rumpelt beeindruckend, zuletzt starke Vibrationen beim Anbremsen >110km/h (habe ich auf die fertigen Bremsen/Bremsscheiben zurückgeführt, war aber wohl auch schon das Spiel im Traggelenk)? Koppelstangen, Querlenker? Das Traggelenk ist eingeschraubt, Citroen empfiehlt ein Spezialwerkzeug: bekomme ich das Ding von Hand irgendwie auf, bzw. komme ich mit Stecknuss/Schlagschrauber weiter? Sollte ich den Achsschenkel abbauen müssen: Sind die Bremssattelschrauben (Winkelanzug; genauer gesagt Befestigungsschrauben Bremssattelrahmen) tatsächlich Dehnungsschrauben? Die habe ich vor 10 Tagen reingedreht, und gleich wieder welche bestellen treibt mir die Tränen in die Augen, und die Schraubensicherung mittelfest bekäme ich schon hin Radmutter vor dem Aufbocken lösen? (Ich habe [noch] keine Stange zum Arretieren der Nabe :-( ) Reicht ein langes Rohr, oder brauche ich da schweres Gerät (seit meiner Erfahrung mit den Bremsscheiben, die ich nach gebrochenen Abzieherarmen letztendlich runtergeflext habe, glaube ich bei diesem Auto an keine sich freiwillig lösende Verbindung) Ich freue mich über jeden Tipp, der Urlaub naht, und meine Werkstatt hat keine Termine frei ... Grüße, Bernhard
  2. Bremsventil-Wechsel Xantia (X2, Motor: HDi) in 16 Einzelaufnahmen. TX1 war der Schrauber. Wenn er Zeit und Lust hat, wird er vielleicht noch die einzelnen Schritte kurz beschreiben können. Ansonsten versucht bitte einfach mal aus den Bildern schlau zu werden. Gruss AFS427 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
  3. Hallo zusammen, ich habe dank der tollen Anleitung meine Gasdämpfer der Heckklappe erfolgreich getauscht. Das Ergebnis ist allerdings nicht ganz zufriedenstellend, da Ich der Klappe immer noch etwas Anschub geben muss. Laut pkwteile.de habe Ich die richtigen Dämpfer eingebaut (Stabilus). Könnte es sein, dass die Gasdämpfer der Heckscheibe auch das Öffnen der Hecklappe generell unterstützen und man diese ebenfalls tauschen sollte? Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir seine Erfahrung schildern? Oder könnte der Fehler ganz woanders liegen? Liebe Grüße
  4. Hallo liebe Gemeinde, nachdem Ich ursprünglich nur den Antennenstab meines C5 wechseln wollte, dieser aber so fest gerostet war, dass Ich den kompletten Antennenfuß demontieren musste, muss nun eine ganz neue Antenne mit entsprechendem Fuß her. Einzige Vorstellung ist, dass sie mindestens 40 cm lang sein sollte. Navi und GPS und so Kram sind nicht nötig. Gibt es von eurer Seite Empfehlungen? Bin gespannt. Lieben Dank im Voraus
  5. Hallo, nach 2 Jahren Ärger mit unserem C8 nun endlich den C4 Grand Picasso bekommen .... toller Wagen, 1000 Spielereien ... aber auch ein paar Kritikpunkte. Werde noch ein wenig testen und dann mal einen Erfahrungsbericht verfassen. Was mich momentan ärgert ist, dass ich unter den Vordersitzen keine Schubladen habe ... sind die gleichen Sitze wie mit ... es fehlt einfach das Fach (wird also ein einfache Modul sein). Kann günstig die höherwertigen Sitze aus einem Schlachtfahrzeug bekommen ... Fahrersitz mit Schublade, Beifahrersitz mit der Fussstütze (nennt sich glaub Relaxfunktion). Haben wohl auch elektrische Verstellung und Massage. Weiß jemand, ob die Elektrik für diese Zusatzfunktionen standardmäßig in jedem C4GP vorbereitet sind, so dass man einfach tauschen kann und sich der elektrischen Anschluss aufs einstecken der Stecker beschränkt ?
  6. Hallo, ich suche einen deutschen KFZ-Brief für einen 2CV, Baujahr 1960 - wenn möglich Originalzulassung. Ich hätte bei Interesse diverse originale Pappbriefe zum Tausch anzubieten (2CV, AZUL "Weekend", AMI6, ID19). Gruß V.
  7. Phil38

    XM Musketier

    Hallo Zusammen, Ich besitze einen Citroën XM 2.0 16V SX von 12/1998 in anthrazit, 4 Airbags, Klimaautomatik im quasi Neuzustand mit nur 46000 km original, er duftet noch nach Neuwagen. Steuerzahnriemen ist neu. Ich würde ihn gerne gegen einen XM-Musketier, meinen Bubentraum tauschen. Ich lebe in Frankreich, das Auto hat noch nie Salz gesehen. Wenn Ihr jemanden kennt, erste Série in gutem Zustand wäre perfekt. MfG, Philipp
  8. Bei meinem Auto wird pünktlich bei 180.000 Km der Rußpartikelfilter als voll beladen gemeldet (im Fehlerspeicher). Vor ca. 10.000 Km wurde schonmal Harnstoff nachgefüllt, aber jetzt ist die Meldung wieder da. Was nun? Der ortsansässige Freundliche möchte a) nichts tun ("geht auch so, da passiert nichts") oder tauschen gegen einen neuen Filter. Hat da jemand Erfahrung und weiß was das kostet bzw. passiert wirklich nichts, wenn man den vollen Filter einfach so lässt? Im Netz habe ich ein Angebot zur Reinigung gefunden: http://www.russfilterreinigung.de/de/reinigung.html Habt Ihr zur Reinigung schon Erfahrungen? Bin gespannt ... K.
  9. zum Tathergang: Vor zwei Tagen, natürlich in einem Tunnel geht er plötzlich aus- Toll- schnell Automatik auf N aus dem Tunnel raus und mühsam in eine Seitenstrasse geschoben- soweit so gut. Wenn man den Schlüssel ins Zündschloss steckt leuchtet im Drehzahlmesser kurz ein oranges Symbol auf und erlischt dann wieder (ist mir vorher noch nie aufgefallen), d.h. also die Wegfahrserre liest den Transponder im Schlüssel und gibt ihn frei, dies habe ich sowohl mit dem Orginal und dem Zweitschlüssel probiert- der Anlasser orgelt, das Ergebniss -0-. Am nächsten Tag den roten Crashschalter an der Beifahrerspritzwand kontrolliert, Stecker gezogen und Kontakte gereinigt- augenscheinlich in Ordnung. Also Blinker und Scheinwerfer auf der Beifahrerseite raus, die zwei grossen Stecker an der Wand des Innekotflügels auseinandergepuhlt schön eingesprüht und auch noch gleich alle umliegenden Steckverbindungen mitversorgt. Ergebniss-o- Nächster Schritt- Benzinleitung der hinteren drei Zylinder enfernt, Zündung eingeschaltet kein Sprit, gestartet- immer noch nichts- Kerze vom ersten Zylinder raus provisorisch alles zusammengesteckt- gestartet kein Zündfunke zu sehen- und nun???? Wer von euch hatte auch schon das "Vergnügen" oder eine Idee was jetzt??
  10. Hi Leute, ich hatte gedacht mich trifft heute Vormittag der Schlag...aber der Reihe nach... ich habe vor einiger Zeit einen BX ausgeschlachtet; dessen "Leiche" z.Z. in einer Halle steht. Ich habe dem Schrotthändler schriftlich per E-Mail erteilt; dieses Fahrzeug (sogar noch genauestens beschrieben, wo wie es aussieht und dass es auf Reifen liegt und nicht fahrbereit ist; und offen ist...). Vor der Halle stand/steht ein silberner XM 2.0i; der bis auf einen Kupplungsschaden noch fahrbereit war. Nun komme ich heute zur Halle und seh den XM. Kotflügel verbeult; Beifahrertüre aufgebrochen; und dann Fahrertür aufgemacht und dann seh ich; dass der XM am Dach angehoben wurde; das gesamte Dach verzogen...mir langts. Mir hat der XM (nur 500,- EUR gekostet) aber trotzdem. Ich vermute, dass die den XM aufgeladen haben und dann irgendwie den Irrtum bemerkt haben.... Habe heute bei der Firma angerufen...der Chef will sich melden...ansonsten gibt's von mir für die Firma ne Anzeige - also sowas habe ich noch nicht erlebt.
  11. hallo! nachdem jezt auch im club der 'x1-heizkühler-selber-tauschen' leute bin, möchte ich hier folgende 3 anleitungen posten, die mir sehr sehr sehr viel geholfen haben (natürlich muss ich mich auch für die infos hier und auf citdoks.de bedanken!): ausbau/einbau armaturenbrett ausbau/einbau mittelkonsole ausbau/einbau heizungsgruppe alle anleitungen sind ausführlich, schritt für schritt und mit abbildungen. viel spaß beim basteln! http://members.chello.at/pfalzi1/X1_Ausbau_Mittelkonsole.pdf http://members.chello.at/pfalzi1/X1_Ausbau_Armaturenbrett.pdf http://members.chello.at/pfalzi1/X1_Ausbau_Heizungsgruppe.pdf
  12. Hallo ihr Lieben, Heute Sonderaktion: Alle Bestellung am 24.08.2012 mit Ziel Deutschland werden versandkostenfrei [ausser Nachnahme] ausgeliefert. Also: Einfach die Versandkosten vom Kaufpreis abziehen und überweisen. Hier geht's zum Shop: http://www.mobil-service-chemnitz.de Ich freu mich auf die Bestellungen. ... und natürlich über Bewertungen unter siehe Signatur... Der Matthias
  13. Hallo zusammen, der Vorbesitzer meines schönen C6 behauptet, die Frontscheibe sei von ihm wegen eines Steinschlags gewechselt worden. Komischerweise befindet sich aber der ursprüngliche Aufkleber (Citroen-Notruf-Nummern) immer noch in der oberen linken Ecke und der Steinschlag ist immer noch da. Weiß ein Fachmann, wie man feststellen kann, ob die Frontscheibe wirklich getauscht wurde?? Danke euch PS: Sonst? Ein wunderbares Auto
  14. Da ich demnächst keine Langstrecke mehr fahre , und im Stadtverkehr rumjuckel , verkaufe ich meine beiden Peugeot 605 mit Gasanlage im Doppelpack : Nr. 1 Goldmetallicfarbener 1994er Schalter, 120000KM , mit Klima, eSSV,ZV,FH,Außentemperaturanzeige , innen gepflegt , außen kleine Hagelbeulen TÜV bis 09/2012 , sofort Zulassungsfähig . Nr. 2 Graumetallicfarbener 1990er Schalter , 267000KM , Motor läuft super , aber ölt , eSSV,FH , AHK 1,9to , orthopädischer Recaro mit elektrischer Verstellung , Ventilationssystem und Sitzheizung , Venturigasanlage (läuft immer , da keine Ventile kaputt gehen können) mit 96-Liter-Tank (Brutto 110) Restkofferraum ca 400 Liter . Von meinem "91er-Drittwagen" habe ich immer noch Teile , obwohl ich im Laufe der Zeit für eine vierstellige Summe Teile verkauft habe / viele Dinge gibt es halt bei Peugeot direkt nicht mehr . Beide Wagen haben den 3.0V6 (Peugeot:PNG) mit kettengetriebenen Nockenwellen und 167PS und Schaltgetriebe . Minimalverbrauch mit LPG 10 Liter Normal zwischen 11 und 13 Liter bei Konstant über 200 KM/H 15 Liter LPG (ja , es gibt noch eine Autobahn , wo man das legal fahren darf und auch kann!) Zwei Fahrer und eine zweite Batterie reichen zum Abholen aus , da beide Peugeot fahrbereit sind! Tausche ggfs gegen parkplatzfreundlichen "Stadtwagen",Grüne Plakette!,Tüv, u. min. 75PS bis 700 Euro Phone: 0173-8306754 (anklingeln,SMS,rufe gerne zurück)
  15. Biete Nagelneuen FAP für 2,2 HDI C5I Citroen original Nr: 1731L6 / 174001 preis 200,-€ + Versand Bild auf wunsch nachrichten per PN gruß Joachim
  16. Hallo Citroen Gemeinde, Habe vor etwa 4 Wochen wegen dem Problem mit dem Fensterheber angefragt und es kamen auch nutzliche Infos zurück. Wollte zur erst berichten: Habe nach langen suchen mit Hilfe eines Durchgangsprüfer das Kabel gefunden, Es war das orangene Kabel am Motorstecker, Durchgebrochen aber nicht direkt in der Türbeuge sondern in der Tür selbst in dem Gumi-Schutzschlauch, das den Kabelbaum schutzen soll. War auch glücklich als ich die schadhafte Leitung gebrückt habe und es hat funktioniert. Und dann kam das Problem. Wie bekomme ich die neue Leitung durch die Türdurchführung und in die Kabine rein. Habe ca 2 Stunden probiert und wegen Dunkelheit aufgegeben.Es gehen einfach zuviel Kabel durch und es ist nicht möglich den Gumischlauch der den Kabelbaum in der Tür umschließt aufzuschneiden. Dafür ist die Montageöffnung in der Tür zu klein und in der Kabine ist es auch total verbaut und noch zusätzlich mit Gummidurchführung abgedichtet. Die ist aber sehr unzugänglich. Dachte schon, dass ich in der Tür ein Loch bohre und das gleiche in der Kabine und stecke die Leitung einfach durch. Oder gibt es doch eine elegantere Lösung? Gruß und Danke Vladimir
  17. Hallo Citroen Freunde, der TÜV möcht uns trennen, aber ich will nicht, auch wenn mein ZX nicht besonders schön ist, bislang war ich hochzufrieden mit ihm, woher der Gammel kommt? Who nows.Unüblich, wohl die undichte Frontscheibe. Würd mich freuen bis um Ende des Monats jemand zu finden der für wenig Euro o. im Tausch gegen meine künstl. Arbeit, Airbrush zB (website) oder auch Portraits, mir hilft neuen TÜV zu bekommen. Raum 100 km um Einbeck. Alternativ wär eine gute ZX Karosse mit def. Motor aber TÜV...aber Umbau sollt dann auch bei sein...ALLES VB, Gruss Hubert
×
×
  • Create New...